DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Ein Drucker auf einem Schreibtisch.
Bild: FabrikaSimf/Shutterstock.com

Drucker - Gerüstet fürs Homeoffice

premium

Mit dem Lockdown-bedingten Boom beim Homeoffice ist die Nachfrage nach Druckern für zu Hause gestiegen. 30 Geräte im Test, Spartipps inklusive.

Folgende Drucker finden Sie in unserem Test:

TINTEN-KOMBIDRUCKER

Farbdrucker:

  • Brother MFC-J1300DW
  • Brother MFC-J5945DW
  • Canon Pixma G7050
  • Canon Pixma TS8350
  • Canon Pixma TS9550
  • Epson Ecotank ET-15000
  • Epson Ecotank ET-L3150
  • Epson Expression Photo XP-970
  • Epson Workforce Pro WF-4820DWF
  • HP Deskjet Plus 4120
  • HP Envy 6020
  • HP Envy Pro 6420
  • HP Officejet Pro 9022
  • HP Smart Tank Plus 555

Schwarz-Weiß-Drucker:

  • Canon Pixma GM4050
  • Epson Ecotank ET-M2120

LASER-KOMBIDRUCKER

Farbdrucker:

  • HP Color Laserjet Pro M479fdw
  • Lexmark MC3426adw

Schwarz-Weiß-Drucker:

  • Brother MFC-L2730DW
  • Canon i-Sensys MF445dw
  • HP Laser MFP 137fwg
  • HP Laserjet Pro MFP M428fdw

LASERDRUCKER

Farbdrucker:

  • HP Color Laserjet Pro M454dw

Schwarz-Weiß-Drucker:

  • Brother HL-L2375DW
  • Canon i-Sensys LBP226dw
  • HP Laser 107w
  • HP Laserjet Enterprise M406dn
  • HP Laserjet Pro M404dw
  • HP Neverstop Laser 1001nw
  • Lexmark B3442dw

In der Testtabelle finden Sie Infos und Bewertungen zu:

  • Preis
  • Ausstattung
  • Drucken
  • Scannen
  • Kopieren
  • Tinten- bzw. Tonerkosten
  • Handhabung
  • Vielseitigkeit
  • Umwelteigenschaften

Lesen Sie nachfolgend unseren Testbericht.


30 Drucker im Test

Nach wie vor muss man vorab die Frage klären, welche Bauform für den eigenen Bedarf besser geeignet ist: ein reiner Drucker oder ein Kombigerät (Letzteres auch: All-in-one- oder Multifunktionsdrucker)? Schwarz-Weiß (monochrom) oder Farbe? Toner oder Tinte? Falls Tinte: mit Tank oder mit Einzelpatronen? Wir wollen im Rahmen dieses von der Stiftung Warentest durchgeführten Tests näher auf diese Fragen eingehen.

Scannen, kopieren, faxen

Die erste, grundsätzliche Entscheidung fällt zwischen reinem Drucker und Kombigerät. Kombi meint, dass der Drucker auf jeden Fall das Scannen und Kopieren beherrscht sowie allenfalls das Faxen.

Wobei Kombigeräte im Vergleich meist eine Spur schlechter abschneiden. Das liegt allerdings nicht daran, dass sie eine schlechtere Leistung erbringen, sondern daran, dass sie aufgrund ihrer Multifunktionalität im Test insgesamt mehr falsch machen können.

Langsam beim Kopieren und Drucken

Meist ist auch gar nicht die Druckqualität das Problem, sondern sie verlieren beim Scannen und Kopieren Punkte. Bildrauschen und verfälschte Farben sind hier häufig beobachtete Mängel. Außerdem brauchen einige Kombigeräte relativ lange zum Kopieren und Drucken von Fotos: oft mehr als zwei Minuten.

Premium

Weiterlesen mit KONSUMENT-Abo:

  • Alle Artikel auf konsument.at frei zugänglich
  • KONSUMENT als E-Paper
  • Keine Werbung
  • Objektiv und unabhängig
Jetzt weiterlesen

Online-Zugang noch nicht aktiviert? Hier freischalten.

Bereits registriert? Hier anmelden.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

alt

Passwortmanager - Sicherer surfen

Die Verwendung einfach gestrickter Passwörter ist riskant. Passwortmanager sind eine Lösung. Wir sagen Ihnen, welche Produkte Ihren Internet-Alltag sicherer machen.

alt

Sicherheitssoftware: Virenschutz - Schutz mit Nebenwirkungen


Kein Sicherheitspaket ist perfekt und das Agieren mancher Anbieter muss hinterfragt werden. Der Verzicht auf ein Anti-Virenprogramm ist aber die schlechteste Lösung - 4 kostenlose Virenscanner und 13 Internet-Schutzpakete mit Jahresabo im Test.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang