DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Mehrere Fläschchen Sonnenschutzmittel am Strand im Sand, daneben ein Handtuch, eine Sonnenbrille und ein paar Muscheln.
Der Sommer steht in den Startlöchern und damit auch das Thema Sonnenschutz. Was gibt es dabei zu beachten? Bild: Zerbor/Shutterstock.com

TEST Sonnenschutzmittel: Bewährter Schutz

| 2 Kommentare premium

Die Ergebnisse zum aktuellen Test Sonnenschutzmittel verzögern sich leider. Vom letzten Jahr sind noch elf empfehlenswerte Produkte auf dem Markt, die weiterhin bewährten Schutz bieten.

UV-Schutz nicht vergessen

Unser heuriger Test von Sonnenschutzmitteln wurde leider nicht rechtzeitig fertig. Die Testergebnisse werden erst vorliegen, wenn viele bereits im Sommerurlaub sind. Damit Sie die Reise dennoch gut geschützt antreten können, haben wir recherchiert, welche der Produkte, die im vergangenen Jahr am besten abgeschnitten hatten, auch heuer noch in unveränderter Rezeptur erhältlich sind.

Sehr guter UV-Schutz

Insgesamt fanden wir elf Produkte am Markt, davon sieben mit Lichtschutzfaktor 30 und vier mit Lichtschutzfaktor 50 oder mehr. Alle Mittel schützen sehr gut vor UV-A- und UV-B-Strahlung. Drei der Produkte (dm Sundance, Müller Lavozon, Spar Sun Kiss) reichern zudem die Haut sehr gut mit Feuchtigkeit an.

Premium

Weiterlesen mit KONSUMENT-Abo:

  • Alle Artikel auf konsument.at frei zugänglich
  • KONSUMENT als E-Paper
  • Keine Werbung
  • Objektiv und unabhängig
Jetzt weiterlesen

Online-Zugang noch nicht aktiviert? Hier freischalten.

Bereits registriert? Hier anmelden.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

Frau die Sonnencreme aufträgt premium

Test: Sonnenschutzmittel

16 Produkte im Test, drei davon, allesamt Naturkosmetika, versagten beim UV-Schutz.

Strahlend blauer Himmel, Sonnenschein, wolkenlos

Test: After-Sun-Pflegeprodukte

Nach dem Sonnenbad sollte die Haut mit Feuchtigkeit versorgt werden. Unsere französischen Kollegen haben getestet, was speziell ausgelobte After-Sun-Produkte leisten können.

Kommentieren

Sie können den Text nach dem Abschicken nicht nachträglich bearbeiten, Länge: maximal 3000 Zeichen. Bitte beachten Sie auch unsere Netiquette-Regeln.

Neue Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern veröffentlicht werden.

Anmelden

2 Kommentare

Octocrylene

BirgitG, 5. Juli 2022, 23:07

Liebes Konsument Team, wurde bei den Tests der Inhaltsstoff Octocrylen geprüft und wie ist der aktuelle Stand der Wissenschaft zu diesem Thema? Ich habe unlängst in den Orf-Radio-Nachrichten gehört, dass dieser Stoff beträchtliche Gesundheitsrisiken erhöht.

Vielen Dank für eure tolle Arbeit, Birgit

Feedback der Redaktion

Redaktion, 12. Juli 2022, 15:07

Liebe BirgitG,

vielen Dank für den Kommentar.

Bei den Tests wurde der Octocrylen-Gehalt in den Produkten bestimmt und der genannte Stoff in einem der getesteten Produkte festgestellt. Die aktuelle wissenschaftliche Lage dazu erläutern wir in unserem diesjährigen Test Sonnenschutzmittel, den Sie unter https://konsument.at/sonnenschutzmittel22 finden.

Beste Grüße,
Die Redaktion
Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang