DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Tinten- und Laserdrucker - Farbe bekennen

premium

Große Tintentanks sind im Kommen und senken die Druckkosten deutlich. Trotzdem haben auch Laserdrucker ihre Berechtigung.

Folgende Drucker finden Sie in unserem Test:

FARBLASERDRUCKER

  • Brother HL-L3230CDW
  • Canon i-Sensys LBP623Cdw
  • HP Color Laser 150nw
  • HP Color Laserjet Pro M255dw
  • Ricoh PC300W

TINTENKOMBIDRUCKER OHNE FAX

  • Brother DCP-J572DW
  • Canon Pixma G6050
  • Canon Pixma TS3350
  • Canon Pixma TS5350
  • Canon Pixma TS6350
  • Epson Expression Home XP-4100
  • Epson Expression Photo XP-8600
  • HP Officejet 8012

TINTENKOMBIDRUCKER MIT FAX

  • Epson Ecotank ET-4700
  • Epson Workforce WF-2830DWF
  • HP Officejet Pro 8022
  • HP Officejet Pro 9010
  • HP Smart Tank Plus 655

LASER-MULTIFUNKTIONSDRUCKER

  • Brother MFC-L3750CDW
  • Canon i-Sensys MF643Cdw
  • HP Color Laser MFP 178nwg
  • HP Color Laserjet Pro MFP M183fw
  • HP Color Laserjet Pro MFP M283fdw
  • Lexmark MC3224dwe
  • Ricoh M C250FWB

Die Testtabelle informiert Sie über: Preis, Ausstattung/Technische Merkmale, Drucken (Scannen, Kopieren), Toner- bzw. Tintenkosten (pro Textseite/ISO-Farbseite/Fotoseite), Handhabung, Vielseitigkeit und Umwelteigenschaften.

Lesen Sie nachfolgend unseren Testbericht.


25 Drucker im Test

Beginnen wir mit den erfreulichen Neuigkeiten zum Thema Tintendrucker: Epsons vor sechs Jahren vorgestellte Ecotank-Serie macht Schule. Nach Canon (aktuell im Test das Modell Pixma G6050) ist nun auch HP (vertreten mit dem Smart Tank Plus 655) auf den Zug mit den Tintentanks aufgesprungen. Die Nachfüllung wird in Kunststoffflaschen geliefert, die pro Farbe mindestens 70 Milliliter fassen.

Druckkosten deutlich niedriger

Das bringt – zumindest für Nutzer, die viel drucken – trotz des höheren Gerätepreises einen spürbaren Kostenvorteil gegenüber herkömmlichen Patronen. Bei diesen liegen die Druckkosten pro Textseite zwischen 2,7 und 8 Cent, ein Foto im Format A4 kommt auf rund ein bis drei Euro. Die Geräte mit Tintentanks hingegen spucken schon für 0,3 Cent eine Textseite aus und auch ein Foto kostet lediglich 6 bis 11 Cent.

Premium

Weiterlesen mit KONSUMENT-Abo:

  • Alle Artikel auf konsument.at frei zugänglich
  • KONSUMENT als E-Paper
  • Keine Werbung
  • Objektiv und unabhängig
Jetzt weiterlesen

Online-Zugang noch nicht aktiviert? Hier freischalten.

Bereits registriert? Hier anmelden.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

alt

Drucker - Volltanken, bitte!

Große Tintentanks sind im Kommen und senken die Druckkosten deutlich. Trotzdem haben auch Laserdrucker ihre Berechtigung.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang