DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Hände greifen nach Toilettpapier
Wie viel ist auf der Rolle drauf? Wie kann ich die Menge vergleichen? Bild: Andrey Popov/Shutterstock

Klopapier - Möglicher Preisvergleich?

Sie fragen - wir antworten: unsere Expertinnen und Experten beantworten Leserfragen. In diesem Fall geht es um einen Preisvergleich über das Papiergewicht.

Frage

"Als eifriger Leser Ihrer Zeitschrift ist mir aufgefallen, dass immer wieder das Thema Klopapier auftaucht. Ich meine, die Hersteller könnten als Angabe auch die Papierstärke berücksichtigen. Wäre es nicht möglich, verpflichtend das Gewicht pro Rolle vorzuschreiben? Mit einer derartigen Angabe wäre ein Preisvergleich leichter möglich."

Antwort

Portrait Mag. Christian Undeutsch
Mag. Christian Undeutsch ist Tester beim VKI Bild: Konstantinoudi/VKI

Mag. Christian Undeutsch: Sie haben recht, das Papiergewicht wäre durchaus eine Möglichkeit, einen Preisvergleich zwischen Toilettenpapieren herzustellen. Wir haben uns erlaubt, einige Hersteller und Händler mit Ihrem Vorschlag zu konfrontieren. Leider sei das aktuell nicht marktüblich, haben wir als Antwort erhalten.

Die branchenüblichen Angaben, um einen Preisvergleich zu ermöglichen, seien die Anzahl der Rollen und der Lagen und die Blattzahl pro Rolle. Aber selbst dieser Vergleich ist nicht immer möglich. Hersteller von Toilettenpapier sind nämlich nicht verpflichtet, auf den Verpackungen Angaben zur Blattzahl oder auch zur Blattgröße zu machen.

Keine gesetzliche Regelung

Anders als bei Lebensmitteln oder Kosmetika gibt es im Gebrauchsgüterbereich keine gesetzliche Regelung. Aus unserer Sicht mangelt es an einer generellen Normanforderung hinsichtlich Blattgröße oder Blattanzahl, die mindestens eingehalten werden muss und nicht unterschritten werden dürfte.

Tipp: Schauen Sie sich unseren Test und die Cartoons an.

Wir empfehlen auf konsument.at

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail
Zum Seitenanfang