Zum Inhalt

Haushaltsunfälle vermeiden - Website für Kinder

"Konsument international" berichtet, was andere Konsumentenmagazine schreiben - hier: Spanien - Gefahren spielerisch entdecken.

Gefahren im Haushalt erkennen 

Die spanische Verbraucherschutzorganisation FACUA hat, als Teil einer Kampagne zur Vermeidung von Haushaltsunfällen, eine interaktive Website speziell für Kinder eingerichtet. Spielerisch können sie dort selber die Risikofaktoren in der Küche, im Badezimmer, in den Wohnräumen und im Garten entdecken.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

alt

Dooring-Unfall: Radfahrerschutz - Holländischer Griff

Oft tragen geparkte Autos und plötzlich aufgerissene Autotüren zu Unfällen bei. Um solche Situationen zu vermeiden, wird in den Niederlanden ein Trick gelehrt. Praktizieren Sie den holländischen Griff?

alt

Hängetrauma - Neue Erkenntnisse

Der Klettergurt rettet Bergsteigern, Fensterputzern oder Hangarbeitern oft das Leben. Doch wer nach einem Sturz länger im Seil hängt, kann ein sogenanntes Hängetrauma erleiden. Die Betroffenen werden bewusstlos oder sterben sogar.

alt

Frühjahrsputz: Achtung! - 4.000 Unfälle jährlich

Nach dem Winter steht in vielen Haushalten der traditionelle Frühjahrsputz an. Dabei ist allerdings Vorsicht geboten: Jedes Jahr erleiden die Österreicher Verletzungen, Brüche und Prellungen.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang