DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Sheer Blonde: Aufhellungsspray - Auf Knopfdruck blond

Der Spray "Sheer Blonde go blonder" von John Frieda verspricht, dass dunkler Haaransatz oder das gesamte Haupt quasi auf Knopfdruck erblonden.

Bild: Stiftung Warentest Bild: Stiftung Warentest Das funktioniert wirklich, wie die deutsche Stiftung Warentest mittels Prüfung in Labor und Friseursalon feststellte. Der Spray kann dunkle Ansätze und auch das gesamte Haar wirksam und unkompliziert aufhellen. Hexerei ist das aber keine: Das enthaltene Wasserstoffperoxid macht’s möglich.

Auf Dauer kann das Haar davon spröde werden. Daher sollte man zusätzlich Pflegemittel verwenden.

Ärgerlich für österreichische Konsumentinnen: Die Stiftung Warentest hat für eine Dose Spray 6,95 Euro bezahlt, in einem Wiener Drogeriemarkt musste man 9,45 Euro berappen.

In unserem Test: Preisvergleich Österreich - Deutschland 12/2011, lesen Sie mehr zu diesem Thema.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

alt

Haarfarben - Schön günstig

Sich beim Friseur die Haare färben zu lassen, kann ganz schön ins Geld gehen. Viele holen Färbemittel deshalb aus Drogerie- und Supermärkten. Diese bieten gute Haarfärbemittel, die nicht viel kosten. L'Oréal Paris, Garnier, Schwarzkopf und Syoss im Test.

alt

Haarfarben - Grau raus - Farbe rein

Braun- und Kastanientöne im Test - Die meisten Produkte decken Grau gut ab - Der ausgelobte Farbton wird nicht immer getroffen

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang