DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Biotin: Vorsicht geboten! - Kann Laborergebnisse verfälschen

Biotin ist in der Apotheke vor allem als Nahrungsergänzungsmitteln bekannt, das eine gesunde Haut, Haare und Nägel fördern sollen. Doch Vorsicht! Das wasserlösliche Vitamin kann Laborergebnisse verfälschen.

Das deutsche Bundesinstitut für Risikobewertung macht darauf aufmerksam, dass Biotin (auch als Vitamin B7 und Vitamin H bekannt) die Ergebnisse von Labortests verfälschen kann. Insbesondere bei der unkontrollierten Einnahme von biotinhaltigen Nahrungsergänzungsmitteln sei dadurch das Risiko von ungenauen und falschen Diagnosen gegeben.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang