DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Medis: Novalac Säuglingsmilchnahrung - Gesundheitsgefahr

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Novalac Säuglingsmilchnahrung von Medis.

Die Firma Medis ruft Säuglingsmilchnahrung wegen krebserregender Substanzen zurück. Es handelt sich um Glycidyl-Fettsäureester, der vor allem für Säuglinge und Kleinkinder gesundheitsschädigend ist. Betroffen sind Novalac1, 800 g, Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD): 01.09.2019, sowie Novalac CC, 400 g, MHD 23.09.2018.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail
Zum Seitenanfang