Zum Inhalt

Sony tauscht PlayStation 1 - Anschlusskabel

Erhöhte Cadmium-Werte

Sony hat bei 1,3 Millionen Spielkonsolen „PlayStation 1“ die Anschlusskabel ausgetauscht, nachdem die niederländische Regierung den Verkauf der Geräte wegen erhöhter Cadmium-Werte gestoppt hatte. Bereits verkaufte Konsolen werden aber nicht zurückgerufen, da, so Sony, kein Gesundheitsrisiko bestehe.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

alt

Microsoft: Xbox 360 überhitzt - Nachrüstung

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal über die anfällige Spielkonsole von Microsoft.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang