Zum Inhalt

Primark: Hemden/Blusen - Verschluckungsgefahr

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Hemden/Blusen von Primark.

Primark hat mehrere Hemden und Blusen für Kinder zwischen 9 Monaten und 8 Jahren zurückgerufen. Die Befestigung der Druckknöpfe könnte sich lösen, die Knöpfe könnten verschluckt werden. Betroffen sind Artikel mit den Seriennummern 46943, 69043, 93991, 35956 und 07678, verkauft zwischen 13.11.2016 und 28.03.2017.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

BMC: Rennrad - Unfall- bzw. Verletzungsgefahr

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Rennrad von BMC.

Action: Fahrradpumpenset - Explosionsgefahr

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Fahrradpumpenset von Action.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums 

Sozialministerium

Zum Seitenanfang