DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Stress - Grund für Erkrankung

Druck und Übermüdung sind krankheitsfördernd.

Angestellte, die am Arbeitsplatz unter Druck und Übermüdung leiden, erkranken deutlich öfter an Grippe, Erkältungen und leiden doppelt so häufig unter Magen-Darm-Infektionen wie ihre Kollegen. Das – so eine groß angelegte Studie an 8000 niederländischen Arbeitnehmern – gilt auch für Schichtarbeiter und in Unternehmen, wo die Stellen durch Umschichtung und Personalabbau unsicher werden.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

alt

Frühjahrsputz: Achtung! - 4.000 Unfälle jährlich

Nach dem Winter steht in vielen Haushalten der traditionelle Frühjahrsputz an. Dabei ist allerdings Vorsicht geboten: Jedes Jahr erleiden die Österreicher Verletzungen, Brüche und Prellungen.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang