Zum Inhalt

Wunschlaternen - Verbot

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Verbot für Wunschlaternen.
Warnung des Kuratoriums für Verkehrssicherheit: Wunsch- oder Himmelslaternen, die bei festlichen Anlässen zuletzt immer beliebter geworden sind, werden verboten. Es handelt sich um Mini-Heißluftballone, die mit einem Brandsatz angetrieben werden. Die Laternen können mehrere Kilometer weit und bis zu 500 Meter hoch getragen werden – unkontrolliert und ungesteuert. Nach Warnungen von Feuerwehren und dem Kuratorium für Verkehrssicherheit will das Konsumentenschutzministerium den Verkauf verbieten, das Verbot wird voraussichtlich im Herbst in Kraft treten.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

alt

LED-Arbeitsleuchte POWLI233 - Stromschlaggefahr

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: LED-Arbeitsleuchte POWLI233.

alt

TRIO: Tischleuchte Meran - Stromschlaggefahr

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Tischleuchte Meran von TRIO.

alt

IKEA: Deckenleuchte CALYPSO - Sicherheitsgefahr

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Deckenleuchte CALYPSO von IKEA.

alt

designimdorf: Tischlampe WOODY - Stromschlaggefahr

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Tischlampe WOODY von designimdorf.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang