Zum Inhalt
Buch: Richtig schenken
Bücher

Richtig schenken

€ 19,90

Das KONSUMENT-Buch 
von Manfred Lappe

  • Arten der Schenkung unter Lebenden
  • Alternativen zur Schenkung
  • Meldepflicht und Steuer
  • Anfechtung, Widerruf und Rückgabe einer Schenkung
  • Schenkungsverträge in der Praxis

1. Auflage
Seiten: 136
Veröffentlichung: 28.01.2021
ISBN: 978-3-99013-099-5
Herausgeber: Verein für Konsumenteninformation, Wien 2021
Autor: Manfred Lappe
Preis: 19,90 €
Material: broschiert
Gewicht: 589 g

Klug entscheiden, schlau abwickeln

Ob als Starthilfe für Kinder und Enkel, aus Umsicht zur Vermeidung von Erbstreitigkeiten, als Spende für wohltätige Zwecke oder schlicht aus dem Bedürfnis heraus, jemandem eine Freude zu bereiten: Motive, kleinere oder größere Vermögenswerte zu verschenken, gibt es viele. 

Dieses Buch begleitet Sie in Ihren Überlegungen. Insbesondere bei größeren Werten, etwa Immobilien oder Liegenschaften, sind folgenschwere Entscheidungen zu treffen und juristische Kenntnisse nötig. 

Typische Fälle aus der Praxis 

Lernen Sie anhand von typischen Fällen aus der Praxis die Grundlagen und Alternativen bei Schenkungen kennen. Viele Hinweise, Tipps und hilfreiche Musterverträge rüsten Sie für eine gute Entscheidung und schlaue Abwicklung Ihres Vorhabens. Wenn es darum geht, den Fortbestand eines Unternehmens zu sichern oder einen landwirtschaftlichen Betrieb zu übergeben, wird es erst so richtig kompliziert. Mit dem Wissen aus diesem Buch sind Sie jedenfalls auch für Gespräche mit Ihrem Rechtsanwalt oder Notar gewappnet.​

Bezahlmöglichkeiten: Kauf auf Rechnung (Erlagschein), Online-Zahlung (Kreditkarte, Sofortüberweisung, PayPal)

Lieferung: Versand innerhalb von 3 Werktagen.
Versandkosten: Im Inland betragen die Versand- und Portospesen 2,54 € (bis 500 g) bzw. 4,36 € (ab 500 g).

Ausnahme Geschenk-Abo: Das erste Heft erhalten Sie spätestens zum Monatsende (Folgemonat). Versandkosten sind beim Abo im Preis inkludiert.

Dieses Produkt teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail
Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang