DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt
Buch: Wenn Eltern altern
Bücher

Wenn Eltern altern. Das KONSUMENT-Buch für Jung und Alt

€ 19,90

Das KONSUMENT-Buch für Jung und Alt
von Manfred Lappe

Leben zu Hause, alternative Wohnformen, Alten- und Pflegeheim, Hilfe im Alltag, finanzielle Unterstützung, Vollmachten, Vorsorge, Rechts- und Steuerfragen

1. Auflage
Seiten: 128
Veröffentlichung: 24.06.2021
ISBN: 978-3-99013-105-3
Herausgeber: Verein für Konsumenteninformation, Wien 2021
Autor: Manfred Lappe
Preis: 19,90 €
Material: broschiert
Gewicht: 554 g

Erste Unterstützung

Allmählich kommt es zum Rollentausch: Kinder sorgen für ihre Eltern - Zunächst nur in kleinen Dingen des Alltags.  Doch allmählich wird der Bedarf an Hilfe größer. In dieser Phase sind auch Entscheidungen zu treffen. Diese Zeit ist in vielen Fällen wohl auch nicht frei von Konflikten. Wie können Junge unterstützen, ohne dass Eltern dies als unerwünschten Eingriff in ihr Leben empfinden? Welche Erwartungen kann oder will man erfüllen? Wie findet man die gesunde Balance zwischen dem Willen, zu helfen, und Schutz vor persönlicher Überforderung?

Begleitung für Jung und Alt

Dieses Buch begleitet Jung und Alt in einer für alle Beteiligten fordernden Lebensphase, sowohl in praktischen Fragen als auch in formalen Schritten. Der Serviceteil umfasst wichtige Formulare, Checklisten und eine Adressen-Sammlung von Kontaktstellen, die beim schwierigen Rollentausch von Kindern und Eltern helfen können.

Bezahlmöglichkeiten: Kauf auf Rechnung (Erlagschein), Online-Zahlung (Kreditkarte, Sofortüberweisung, PayPal)

Lieferung: Versand innerhalb von 3 Werktagen.
Versandkosten: Im Inland betragen die Versand- und Portospesen 2,54 € (bis 500 g) bzw. 4,36 € (ab 500 g).

Ausnahme Geschenk-Abo: Das erste Heft erhalten Sie spätestens zum Monatsende (Folgemonat). Versandkosten sind beim Abo im Preis inkludiert.

Dieses Produkt teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail
Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang