DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Matratze: Bodyguard - Schlaf gut!

, aktualisiert am premium

TEST Matratze. Das Modell Bodyguard des deutschen Matratzenherstellers bett1.de ist seit mehr als vier Jahren Dauertestsieger. Was macht das Modell so erfolgreich?

Matratze Bodyguard (Foto: bett1.de)

"Die beste jemals getestete Matratze", so bewirbt Hersteller und Händler bett1.de sein Produkt Bodyguard. Die Werbung bezieht sich auf die Testergebnisse unseres Kooperationspartners Stiftung Warentest. Die Qualität der nur im Internet erhältlichen Matratzen des deutschen Anbieters bett1.de ist unerreicht, und das seit Mai 2015. Damals wurde die Bodyguard zum ersten Mal getestet.

Rückenschläfer und Seitenschläfer

Auf der Matratze aus Polyurethanschaum liegen alle Körpertypen gut: große, schwere Menschen genauso wie kleine, leichte. Rückenschläfer genauso wie Seitenschläfer. Die Matratze stützt alle gut ab. ­Daran ändert sich auch mit den Jahren ­wenig: Im Labor simulierte eine 140-Kilo-Walze eine Verwendung von acht Jahren. Ergebnis: Die Schlafunterlage von bett1 verliert kaum Höhe und bleibt lange in Form.

Das Modell Bodyguard ist in verschiedenen Größen erhältlich. Getestet wurde die Matratzen­größe 90x200 Zentimeter. Die Ergebnisse beziehen sich alle auf diese Abmessung. 

Premium

Weiterlesen mit KONSUMENT-Abo:

  • Alle Artikel auf konsument.at frei zugänglich
  • KONSUMENT als E-Paper
  • Keine Werbung
  • Objektiv und unabhängig
Jetzt weiterlesen

Online-Zugang noch nicht aktiviert? Hier freischalten.

Bereits registriert? Hier anmelden.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

alt

Matratzen - Die machen alles mit!


Kaltschaum- und Latexmatratzen gehobener Kategorie
Fast alle getesteten Produkte sind "gut"
Wichtig: Probeliegen vor dem Kauf

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang