DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Kaffeemaschinen-Service - Abwarten und Tee trinken

, aktualisiert am premium

Wir haben die Arbeit von 13 Werkstätten geprüft. An der Qualität hapert`s nirgends. Aber die Preisunterschiede sind groß. Außerdem muss man sich bei manchen wegen der langen Reparaturdauer auf eine bittere kaffeelose Zeit einstellen.

Kaffeemaschinen-Service im KONSUMENT-Test (Foto:

Die Arbeit folgender Werkstätten haben wir geprüft:

AUTORISIERTE UND WERKSKUNDENDIENSTE:

  • JURA Store Wiener Neudorf
  • Miele Experience Center Wien
  • Philips Austria GmbH
  • Siemens Service Shop Wien
  • Stromayer Elektro Service GmbH
  • Tchibo Filiale

FREIE KUNDENDIENSTE:

  • ELREP Espresso-Service Roland Hauser
  • Georgiev
  • HausGeräteProfi Ges.m.b.H.
  • HSC HaushaltsServiceCenter e.U.
  • R.U.S.Z
  • TSF Technisches Service GmbH

Die Testtabelle bietet folgende Infos und Bewertungen: Übergabe (Überbringung durch Kunden, Versand durch Kunden, Abholung durch Servicestelle, Abholkosten, Zustellung durch Servicestelle, Zustellkosten), Kundeninformation (Information über anfallende Kosten, Preis für den Kostenvoranschlag, Information über den Defekt, Bekanntgabe der Fertigstellung bzw. Abholung), Reparaturdauer in Arbeitstagen, Reparaturkosten (Gesamtkosten der Reparatur, Zahlungsmöglichkeit Bar/Karte) und Rechnungsauflistung (Getauschte Teile, Kosten für Arbeitszeit/Ersatzteile/Kleinmaterial).

Nachfolgend finden Sie den Testbericht.


Kaffeemaschine reparieren: Werksdienst, ...

Kaffeevollautomaten sind die Alleskönner unter den Kaffeemaschinen. Und sie haben ihren Preis. Die 1.000-Euro-Grenze ist schnell überschritten. Es ist also ein wertvolles Stück Technik, das in der Küche ­seinen Dienst verrichtet und seine Anwen­de­rinnen und Anwender mit dem notwendigen Koffeinschub versorgt.

... autorisierter Service, oder freier Reparaturbetrieb?

Umso schmerz­­licher, wenn die Maschine plötzlich außer Herumstehen nichts mehr kann. Das Gerät muss also dringend zur Reparatur. Aber wohin? Zum Werkskundendienst, zu einem autorisierten oder zu einem freien Reparaturbetrieb? Gibt es hier Qualitätsunterschiede? Wie sieht es mit dem Preis aus?

Test: 13 Werkstätten beauftragt

Um einen Überblick zu bieten, haben wir in Wien und Umgebung 13 Werkstätten mit der Problemsuche und -lösung beauftragt. Unsere Kaffeemaschinen der Marken De‘Longhi, Jura, Miele, Saeco, Siemens und Tchibo hatten alle den gleichen Defekt: eine von uns für den Test manipulierte Pumpe, ohne die die Maschinen nicht funktionieren.

Eine Rechnung für das Gerät, die eine eventuelle Garantie erkennen ließe, haben wir nicht vorgelegt. Die Reparatur wäre ­inner­halb von 60 bis 90 Minuten zu schaffen ­gewesen.

Premium

Weiterlesen mit KONSUMENT-Abo:

  • Alle Artikel auf konsument.at frei zugänglich
  • KONSUMENT als E-Paper
  • Keine Werbung
  • Objektiv und unabhängig
Jetzt weiterlesen

Online-Zugang noch nicht aktiviert? Hier freischalten.

Bereits registriert? Hier anmelden.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail
Zum Seitenanfang