DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Haferdrinks - Ein vollwertiger Milchersatz?

premium

Acht von elf Produkten im Test schnitten mit "gut" ab, zwei sind geschmacklich sehr gut. Auch beim Ökobilanz-Vergleich sticht der Milchersatz aus Hafer positiv heraus.

Folgende Produkte finden Sie in unserem Test:

  • Allos Hafer Drink naturell (Ohne Zuckerzusatz)
  • Alnatura Hafer Drink Calcium
  • Alnatura Hafer Drink ungesüßt
  • Alpro Hafer Original mild-getreidiger Geschmack
  • Alpro Hafer Ungesüßt milder Geschmack, ohne Zucker
  • dmBio Hafer Drink Natur
  • Joya Hafer Ohne Zuckerzusatz
  • Milbona Hafer Drink
  • Oatly Hafer Barista Edition
  • Oatly Hafer Calcium
  • Provamel Oat Hafer Calcium

Diese elf Haferdrinks (hier in alphabetischer Reihenfolge dargestellt) finden Sie in unserem Test. (Bild: Stiftung Warentest)

Die Testtabelle informiert Sie über: Haferanteil laut Deklaration in Prozent, Herkunft des Hafers laut Anbieter, Preis pro Liter in Euro, Sensorik, ernährungsphysiologische Qualität, Schadstoffe, Mikrobiologie, Deklaration, Nutzerfreundlichkeit der Verpackung

Lesen Sie nachfolgend unseren Testbericht. 


Milch-Alternativen im Trend

Alternativen zu Milch liegen im Trend. Angeheizt haben dürfte die Nachfrage wohl zuletzt auch die Debatte um die Erder­wärmung und das Klima. Der CO2-Abdruck pflanzlicher Drinks ist gegenüber dem von Milch einfach um Längen besser. Neben Dinkel-, Reis-, Soja- und Mandeldrinks sind vor allem Produkte aus Hafer sehr beliebt. Haferdrinks verursachen rund 70 Prozent weniger schädlicher Klimagase als Kuhmilch.

Hafer ist umweltfreundlicher 

Hafer ist auch deutlich umweltfreundlicher als Reis oder Mandeln, weil er in unseren Breiten wächst und im Anbau deutlich weniger Wasser verbraucht. In Deutsch­land etwa wurde 2018 fast doppelt so viel an Haferdrinks verkauft wie im Jahr davor. Auch in Österreich gehören sie längst zum festen Sortiment in den Supermärkten, mit einer inzwischen beachtlichen Produktpalette.

Test: Haferdrinks mit/ohne Kalziumanreicherung

Gemeinsam mit unseren deutschen Kolle­ginnen und Kollegen von der Stiftung Warentest haben wir insgesamt elf Produkte aus heimischen Supermärkten, davon sechs mit Kalzium angereichert, unter die Lupe ge­nommen. 

Premium

Weiterlesen mit KONSUMENT-Abo:

  • Alle Artikel auf konsument.at frei zugänglich
  • KONSUMENT als E-Paper
  • Keine Werbung
  • Objektiv und unabhängig
Jetzt weiterlesen

Online-Zugang noch nicht aktiviert? Hier freischalten.

Bereits registriert? Hier anmelden.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail
Zum Seitenanfang