Samsung: Galaxy Note 7 - Explosionsgefahr

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Galaxy Note 7 von Samsung.

Nach mehreren Fällen von explodierten Akkus hat Samsung den Verkauf seines neuen Smartphones Galaxy Note 7 gestoppt. Die 2,5 Millionen bereits ausgelieferten Exemplare wurden zurückgerufen. Der Verkauf in Europa – auch in Österreich – sollte eigentlich im September beginnen und wurde zunächst auf unbestimmte Zeit verschoben.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail
Zum Seitenanfang

DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.