Honda, Opel, Peugeot und VW - Kfz-Rückrufaktion

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Honda, Opel, Peugeot und VW.

Honda: Einlassdeckel der Kraftstoffpumpe kann sich verformen; SH 125 und SH 150, Modelljahre 2013 bis 2014; 1.300 Zweiräder in Österreich. (Honda)

Opel Mokka: Kurzschlussgefahr durch Wassereintritt im ABS-Stecker; Modelljahre 2015 und 2016; 1.800 Fahrzeuge in Österreich. (ÖAMTC)

Peugeot 207: Sitzheizung könnte nicht funktionieren oder ständig in Betrieb sein; 6/2006 bis 10/2009; 1.000 Fahrzeuge in Österreich. (ÖAMTC)

VW Touran (Erdgas): Korrosion kann zum Bersten eines Gastanks führen; Modelljahre 2006 bis 2009; 6.000 Fahrzeuge. (APA)

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail
Zum Seitenanfang

DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.