Hipp Ernährungsplan - Jetzt okay

  Was Konsumenten alles zugemutet wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: der Hipp Ernährungsplan, in dem suggeriert wurde, dass die Milchprodukte der Firma für Babys ab dem 7. Monat wichtiger seien als Stillen. Das ist jetzt anders.

Hipp Ernährungsplan: jetzt okay; Bild: VKI/Screenshot Hipp Ernährungsplan: jetzt okay; Bild: VKI/Screenshot

Hipp Ernährungsplan: jetzt okay; Bild: VKI/Screenshot

Ernährungsplan geändert

Das steht drauf: Hipp Ernährungsplan

Das war das Problem

Wir haben vor geraumer Zeit den Ernährungsplan von Hipp kritisiert. Dieser Plan sah für Babys nur während der ersten sechs Monate Muttermilch vor. Ab dem 7. Monat wurden ausschließlich Firmenprodukte empfohlen. Dass die Weltgesundheitsorganisation (WHO) das Stillen nicht nur während der ersten sechs Monate, sondern bis zum 2. Lebensjahr und darüber hinaus empfiehlt, war auf der Hipp-Homepage zuerst gar nicht und später lediglich als Fußnote angegeben.

So wurde es gelöst

Hipp reagierte auf unsere Kritik und teilte uns Anfang 2013 mit, dass der Ernährungsplan – www.hipp.at   – geändert worden sei. Jetzt ist in der obersten Zeile des Plans „Muttermilch – so lange Sie und Ihr Kind das möchten“ zu lesen.

Reaktion der Firma Hipp

Hipp informierte uns, dass der Ernährungsplan überarbeitet wurde.

„Als Hersteller von Beikostprodukten liegt es natürlich in unserem Interesse, dass Kinderärzte die aktuellen Beikostempfehlungen kennen und an die Eltern weiter geben. In diesem Zusammenhang möchten wir Sie darauf hinweisen, dass der Hipp-Ernährungsplan überarbeitet wurde. Dieser wurde 2011 kritisiert und ebenso die aktualisierte Version vom 31.07.2012, da Muttermilch nach dem 6. Monat nicht im Plan erschien.

Hipp steht voll hinter der Aussage, dass Stillen die beste Ernährung für Babys darstellt. Um dies deutlich zu kommunizieren, haben wir inzwischen in der obersten Zeile des Ernährungsplans die Aussage ,Muttermilch – so lange Sie und Ihr Kind es möchten‘ eingefügt und durch einen starken farblichen Kontrast zu der darunter folgenden Information besonders hervorgehoben. Darüber hinaus befindet sich der Hinweis: ,Stillen ist das Beste für Ihr Baby‘ weiterhin im Ernährungsplan.“

Hipp GmbH & Co Vertrieb KG
14.1.2013

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail
Zum Seitenanfang

DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.