DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Swatch Uhren - Kein Ersatz

"Hinter den Vorhang" schicken wir Unternehmen, die nicht sehr entgegenkommend waren oder nur wenig Kulanz zeigten. - In diesem Fall geht es um ein Ersatzteil, welches einzeln nicht nachgekauft werden kann.

Ich besitze jede Menge Swatch-Uhren. Nun ist bei meiner Lieblingsuhr das sogenannte Loop gerissen. Bis auf diesen winzigen Ersatzteil ist diese Uhr noch in tadellosem Zustand. Daher habe ich bei Swatch per E-Mail angefragt, wo ich denn dieses kleine „Schlauferl“ nachkaufen könnte. Nach einer Urgenz erhielt ich die Antwort, dass ich das ganze Uhrband neu kaufen müsste.

Name der Redaktion bekannt

Reaktion von The Swatch Group

The Swatch Group (Österreich) GmbH meinte dazu:

Da wir die Loops nicht als Einzelteile verfügbar haben, haben wir auch keine losen Loops, wo wir die Möglichkeit hätten, Ihnen einen zur Verfügung stellen zu können. Da Bänder grundsätzlich nicht unter die Garantiebestimmungen fallen und es sich bei Ihrer Swatch um ein Modell aus der Kollektion 2001 handelt, bitten wir um Verständnis, dass in diesem Fall keine Kulanzlösung möglich ist.

The Swatch Group GmbH

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang