Zum Inhalt

Nahrungsergänzungsmittel - Falsche Kost

Immer wieder hört man, dass unsere Böden immer weniger Nährstoffe enthalten und daher die Qualität der Nahrungsmittel abnimmt. Stimmt das?

Nein. Dies ist eine Falschmeldung, die von Geschäftemachern propagiert wird, die ihre Vitamin- und Mineralstoffpillen absetzen wollen. Solche Nahrungsergänzungsmittel sind bei ausgewogener Ernährung nicht notwendig. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung hält dazu fest, dass es keine wissenschaftlichen Hinweise gibt, dass der Nährstoffgehalt der Böden abnimmt. Im Gegenteil, noch nie war das Angebot an qualitätvollen Lebensmitteln so gut wie heute. Nährstoffmangel kommt meist von falscher oder unzureichender Kost. Wobei das Hauptproblem aber nicht der Vitaminmangel ist, sondern die Überversorgung mit Fett und Zucker. Außerdem geben alte Nährwerttabellen teilweise unrichtige (zu hohe) Werte an, die in neueren Tabellen korrigiert werden. So wurde früher der Gesamt-Carotingehalt angegeben, heute nur noch der Beta-Carotin-Gehalt. Und der liegt klarerweise niedriger. Doch das heißt nicht, dass der Carotingehalt gesunken ist. Tatsächlich arm sind unsere Böden an Fluorid und Jodid. Aber daran sind geologische Gegebenheiten schuld und nicht der saure Regen oder die intensive Landwirtschaft.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

Ein Haufen weißes Titandioxid-Pulver mit einem Löffel.

Gefährliches Titandioxid?

"Ihrer Zeitschrift entnehme ich, dass die EU Titandioxid als Lebensmittelzusatzstoff verboten hat. Wie verhält es sich bei Medikamenten, Zahnpasten, Sonnenschutzmitteln etc.?"

Ananas in der Blechdose

Beschichtungen von Aludosen?

"Ich habe Ananas in Scheiben in einer Aludose gekauft. Mir ist aufgefallen, dass die Dose keine Innenbeschichtung hat. Gibt es hier eine Vorschrift?"

Leberkäse in einer Semmel

Käse im Leberkäse?

"In der Zutatenliste eines Leberkäses zum Selberbacken las ich: „Kann Spuren von laktosefreiem Käse enthalten.“ Wie kann Käse in den Leberkäse gelangen?"

Papiersack Gemüse und Obst auf dunklem Hintergrund

Bestrahlung von Lebensmitteln

"Ich habe gelesen, dass Tiefkühlgemüse unter Umständen bestrahlt wird. Trifft das auch auf Gemüse aus Österreich zu?"

Frische Garnelen auf einem Holzbrett daneben Kräuter

Entdarmte Bio-Garnelen - Reklamation?

"Ich habe fürs Grillen entdarmte Bio-Garnelen gekauft. Vor der Zubereitung habe ich gesehen, dass diese gar nicht entdarmt sind, und selbst die Därme entfernt. Muss ich akzeptieren, dass in der Packung nicht das drin ist, was draußen draufsteht?" - Leser fragen und unsere Experten geben Antwort - hier Teresa Bauer, BSc MSc.

alt

Lebensmittel-Füllmengen - Zu wenig Mehl in der Packung?

"Ich habe bei einigen Mehlen gravierende Mengendefizite festgestellt: statt 1.000 g einmal 979, ein anderes Mal 989 g. Wie groß darf denn der Unterschied zwischen angegebener Nettofüllmenge und tatsächlicher Menge sein?" - Leser fragen und unsere Experten geben Antwort - hier Teresa Bauer, BSc MSc.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang