DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Hypo Vorarlberg Bank AG: 16 % Zinsobergrenze - Urteil des Obersten Gerichtshofes (OGH)

So hoch lag die Obergrenze eines Kredites mit variablem Zinssatz der Hypo Vorarlberg Bank AG. Zu hoch, meinten wir, wenn die Untergrenze bei 1,25 % liegt.

Wir klagten und bekamen vom Obersten Gerichtshof recht. Er sah die Zinsobergrenze von 16 % p.a. im Verhältnis zur Zinsuntergrenze als unangemessen hoch und somit unzulässig an. Auf www.verbraucherrecht.at stellen wir Musterbriefe für die Rückforderung der zu viel verrechneten Zinsen zur Verfügung. (Musterbriefe zu Verbraucherproblemen 

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

alt

TUI Deutschland: 3.000 Euro - Ärger statt Erholung

So mancher Flug ist wegen der Corona-Pandemie ausgefallen. In vielen Fällen muss die Fluggesellschaften die Tickets erstatten. In diesem konkreten Fall zeigte sich TUI zunächst wenig kulant.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang