DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Füllmengen - Weit daneben

, aktualisiert am

Seit die Hersteller in die meisten ihrer Verpackungen füllen dürfen, wie viel immer sie wollen, fällt es vielen Konsumenten zunehmend schwer, den tatsächlichen Inhalt zu schätzen. Wie wir aus einer Umfrage unter Lesern wissen, haben die meisten schon einmal ein Produkt eingekauft, dessen Verpackung mehr Inhalt suggerierte, als in Wahrheit vorhanden war. Kein Wunder: Die Produzenten lassen nichts unversucht, ihre Kunden, salopp gesagt, hinters Licht zu führen. Daran ändert auch nichts, dass auf jeder Verpackung in Gramm bzw. Millilitern draufstehen muss, wie viel drin ist.

Was glauben Sie?

Stecken in der Flasche Traubenkernöl (Mitte) bzw. im Sesamöl (rechts) 100, 250 oder 400 ml? Die Bierflasche (links) dient nur als Referenz, um Ihnen die Entscheidung etwas leichter zu machen. Die Auflösung finden Sie auf auf Seite zwei.

[Asset Included (Id:318898657474;Type:Bild)]

Auflösung

Füllmengen-Vergleich (Bild: VKI)

  • Sesamöl (rechts): 100 ml
  • Traubenkernöl (Mitte): 100 ml

Danebengetippt?

Dann sind Sie in guter Gesellschaft. Auch 60 % unserer Umfrageteilnehmer verschätzten sich bei einem Öl gewaltig. Da die mittlere Flasche viel größer wirkt, gingen fast zwei Drittel der Befragten von mehr als der doppelten Füllmenge aus, nämlich von 250 ml.

Leserreaktionen: weniger Inhalt bei Coral

Coral: Weniger Inhalt

[Asset Included (Id:318899179317;Type:Bild)]

Hier zwei Bilder zum Waschmittel Coral, welches sich seit ein paar Monaten in einer neuen Verpackung befindet (neu = Flasche mit Griff). Anhand der neuen Verpackung könnte man annehmen, dass sich nun mehr Inhalt darin befindet, jedoch sind es nun statt 1,5 Liter nur noch 1,375 Liter. Einziger Vorteil ist, dass die neue Verpackung durch den Griff sehr viel handlicher ist. Übrigens habe ich den Inhalt der alten Packung in die neue umgefüllt und dabei festgestellt, dass 1,5 Liter leicht darin Platz hätten.

Astrid Breitenberger
E-Mail

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail
Zum Seitenanfang