DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Willi Dungl Halsfreund - Kennzeichnungsfehler

[Asset Included (Id:318881359051;Type:Bild)] Was Konsumenten alles versprochen und dann nicht gehalten wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: Kräuterbonbons, die mit Thymian werben, aber laut Zutatenliste nur Thymian-Aroma enthalten.

 

Willi Dungl Halsfreund; Bild: C. Pandur/VKI
Willi Dungl Halsfreund; Bild: C. Pandur/VKI

Willi Dungl Halsfreund; Bild: C. Pandur/VKI

Willi Dungl Halsfreund: Die Kräuterbonbons werben mit Thymian, enthalten aber nur Aroma.  Bild: C. Pandur/VKI
Willi Dungl Halsfreund: Die Kräuterbonbons werben mit Thymian, enthalten aber nur Aroma. Bild: C. Pandur/VKI

Willi Dungl Halsfreund: Die Kräuterbonbons werben mit Thymian, enthalten aber nur Aroma. Bild: C. Pandur/VKI

Willi Dungl Halsfreund: Auf der Rückseite werden die Bonbons genau beschrieben. Bild: C. Pandur/VKI
Willi Dungl Halsfreund: Auf der Rückseite werden die Bonbons genau beschrieben. Bild: C. Pandur/VKI

Willi Dungl Halsfreund: Auf der Rückseite werden die Bonbons genau beschrieben. Bild: C. Pandur/VKI

Werbung mit Thymian, aber nur Aroma enthalten

Das steht drauf: Willi Dungl Halsfreund

Gekauft bei: Eurospar


Das ist das Problem

„Wohltuend und beruhigend bei Husten und Heiserkeit“ – so werden Willi Dungl Halsfreund Kräuterbonbons vorne auf der Packung angepriesen. Auf der Rückseite findet sich eine detailliertere Beschreibung der Bonbons: „Halsfreund Kräuterbonbons enthalten natürliche und wohltuende Kräuter und eine edle Füllung aus Waldhonig. Salbei und Thymian sind beruhigend bei Husten und Heiserkeit. Hibiskus und Holunderblüte runden Willi Dungl’s Halsfreund ideal geschmacklich ab“, steht hier. Zusätzlich sind die genannten Kräuter abgebildet.

Ungereimtheiten in der Zutatenliste

Ein KONSUMENT-Leser studierte auch die Zutatenliste genau und dabei fielen ihm einige Ungereimtheiten auf. In der Liste waren nämlich nicht Hibiskus, Salbei und Holunder angeführt, sondern Hibiskus-, Salbei- und Holunder-Extrakt. Und statt Thymian war in der Liste Thymian-Aroma angegeben.

Deklaration wird geändert

Er wollte von uns wissen, ob Thymian-Aroma so wie Thymian wirkt und warum die anderen Kräuter in den Bonbons lediglich in Form von Extrakten enthalten sind. Wir fragten Teekanne, die dieses Produkt vertreibt.
Feste Pflanzenbestandteile können in Bonbons nicht verarbeitet werden, daher werden Pflanzen-Auszüge (Extrakte), Öle oder Aromen eingesetzt, teilte uns Teekanne mit. Bei Thymian sei aber ein Fehler passiert. Obwohl in den Bonbons auch Thymian-Extrakt enthalten sei, sei Thymian derzeit nur als Thymian-Aroma in der Zutatenliste angeführt. Man werde die Deklaration bei der nächsten Packungsauflage ändern. Wir bleiben dran.
Sowohl „Thymian-Extrakt“ als auch „natürliches Thymian-Aroma“ werden aus Thymian erzeugt.

Aroma: zu mindestens 95 Prozent aus Thymian

Thymian-Extrakt (Aroma-Extrakt) wird mithilfe von Lösungsmitteln wie Wasser, Alkohol oder Öl aus Thymian gewonnen. Dieser Extrakt ist zu 100 Prozent natürlich und kann auch als „natürliches Thymian-Aroma“ bezeichnet werden. Das Aroma muss zu mindestens 95 Prozent aus Thymian stammen und deutlich nach Thymian schmecken. Maximal 5 Prozent Aromabestandteile anderer Herkunft sind erlaubt. Diese können zur Standardisierung dienen oder dem Aroma eine besondere Note verleihen, es z.B. geschmacklich abrunden oder für einen frischeren oder fruchtigeren Geschmack sorgen.

Natürliches Aroma

Willi Dungl Halsfreund enthält laut Produktdeklaration „natürliches Thymian-Aroma“ mit anderen „natürlichen Aromen“. Natürliche Aromen werden aus Pflanzen, Tieren oder Mikroorganismen gewonnen. Die Bezeichnung „natürliches Aroma“ ist für Aromen vorgesehen, die zwar natürlicher Herkunft sind, bei denen aber die Nennung des Ausgangsstoffes den Geschmack nicht zutreffend beschreiben würde.

 

Reaktion der Firma Teekanne

Was Teekanne dazu sagt, dass bei Willi Dungl Halsfreund Thymian groß angepriesen wird, obwohl er in der Zutatenliste nur als Thymian-Aroma aufscheint.  

„Unter der Marke WILLI DUNGL werden Kräuterbonbons angeboten, die ausschließlich mit natürlichen Zutaten hergestellt werden. Gemäß des Leitsatzes von Professor Willi Dungl, der besagt, dass die Natur uns alles bietet, was wir brauchen, wird bei allen Produkten bewusst auf den Zusatz von künstlichen Aromen und Konservierungsstoffen verzichtet.

Feste Pflanzenbestandteile können in Bonbons nicht verarbeitet werden, daher werden Pflanzen-Auszüge (Extrakte), Öle oder Aromen eingesetzt. Bei den Willi Dungl Kräuterbonbons werden hierfür ausschließlich natürliche Extrakte, natürliche Öle und natürliche Aromen verwendet.
Auf der Packung der WILLI DUNGL Halsfreund Kräuterbonbons ist folgender Text zu lesen: ,Salbei und Thymian sind beruhigend bei Husten- und Heiserkeit.‘

Der enthaltene Salbei Extrakt ist auf der Zutatenliste angeführt. Beim Thymian ist uns aber leider ein Fehler passiert. Dieser ist aktuell nur als Thymian Aroma angeführt, obwohl auch ein Thymian Extrakt enthalten ist. Die Aussage ,beruhigend bei Husten und Heiserkeit‘ wird also durch Salbei-Extrakt und Thymian-Extrakt unterstützt.
Wir werden die Deklaration der Packung bei der nächsten Auflage ändern.“

Teekanne GmbH
10. 3. 2016

Wir meinen: Wir warten auf die Verpackung mit korrigierter Produktkennzeichnung.
 

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

Manner Original Neapolitaner Schnitten: Packerl Mannerschnitten, rosa Umhüllung mit 2 Schnitten und Haselnüssen drauf

Manner Original Neapolitaner Schnitten

Ist eine veränderte Rezeptur noch original? Die Manner Original Neapolitaner Schnitten enthalten Kokos- und Palmfett sowie natürliches Aroma. Wie passen diese Zutaten zum Werbeversprechen „original“ und „bis heute unverändert“?

Green Mountain Plant Based Steak: Verpackung teils mit Sichtfenster, teils undurchsichtig

Green Mountain Plant Based Steak: überdimensionierte Verpackung

Die Verpackung des Green Mountain Plant Based Steak mit Sichtfenster lässt mehr „Steak" erwarten, als darin vorhanden ist. Der Karton überdeckt ein Drittel Luftraum. Schade, mit passenderer Verpackung und ohne Aromazusatz könnte dieses proteinreiche „Steak“ eine gute pflanzliche Alternative sein. Kein Kommentar vom Hersteller.

SPAR wie früher Bio Knoblauch: Etikett

SPAR wie früher Bio Knoblauch

Beim SPAR wie früher Bio Knoblauch sorgte ein falsch bedrucktes Etikett für Verwirrung. Demnach hatte das österreichische Produkt eine italienische Herkunft.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang