DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Tiroler Fruchtjoghurt Pfirsich Pistazien - Pistazien dringend gesucht

   Was bei Lebensmitteln den Konsumenten alles zugemutet wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: Ein Pfirsich Pistazien Joghurt von Tirol Milch, wo die Pistazien nur als Aroma vorkommen.

Tirol Milch: Tiroler Fruchtjoghurt Sonnenparadies Pfirsich Pistazien (Bild: VKI/K. Schreiner)
Tirol Milch: Tiroler Fruchtjoghurt Sonnenparadies Pfirsich Pistazien (Bild: VKI/K. Schreiner)

Tirol Milch: Tiroler Fruchtjoghurt Sonnenparadies Pfirsich Pistazien (Bild: VKI/K. Schreiner)

Tiroler Fruchtjoghurt Sonnenparadies Pfirsich Pistazien: Zutaten (Bild: K. Schreiner)
Tiroler Fruchtjoghurt Sonnenparadies Pfirsich Pistazien: Zutaten (Bild: K. Schreiner)

Tiroler Fruchtjoghurt Sonnenparadies Pfirsich Pistazien: Zutaten (Bild: K. Schreiner)

Nur Pistazienaroma

Das steht drauf: Tiroler Fruchtjoghurt Sonnenparadies Pfirsich Pistazien Becher

Gekauft bei: nur in Tirol erhältlich

Das ist drin

Wer an Tirol denkt, sieht vor sich: Hohe, schneebedeckte Berge, saftige Almen, glückliche Kühe. Die besten Voraussetzungen für erstklassige Milchprodukte. Also her mit einem Becher Fruchtjoghurt, z.B. einem Sonnenparadies Pfirsich Pistazien Becher. Bei den auf der Verpackung abgebildeten saftigen Früchten und den vielen Nüssen in der knackigen Schale läuft einem das Wasser im Mund zusammen. Allerdings nur so lange, wie man nicht auf die Zutatenliste schaut.

Obwohl Tirol Milch mit üppig abgebildeten Pistazien prahlt, gibt es die nicht einmal in homöopathischen Dosen, sondern nur als Aroma. Dazu kommen noch färbendes Distel-, Zitronen-, Algen- und Karottenkonzentrat. Echt g’schmackig. Was an dieser Zusammensetzung paradiesisch sein soll, bleibt das Geheimnis der Molkerei. Die hat inzwischen angekündigt, die Verpackung zu ändern, um „Missverständnisse und Fehlinterpretationen“ zu vermeiden. Und was ist mit einer anderen Zusammensetzung, die näher am angepriesenen Produkt bleibt? Dafür wär’s Zeit, Mander!

Reaktionen

Was Tirol Milch dazu sagt, dass ihr Pfirsich-Pistazien-Joghurt ganz ohne Pistazien auskommt.

„Wir fügen, in Übereinstimmung mit den einschlägigen Normen, dem Joghurt ein hochwertiges naturidentisches Pistazien-Aroma bei, das, um Allergien unserer Kunden auszuschließen, ausdrücklich keine Allergie auslösenden Substanzen beinhaltet.
Um jedoch Missverständnisse und Fehlinterpretationen zu vermeiden werden wir zukünftig nach Aufbrauch der Lagerbestände die Verpackung des Joghurts und dessen Aufdrucke so gestalten, dass Fehlinterpretationen nicht mehr möglich sind.“

Tirol Milch
Innsbruck
27.05.2010

Wir meinen: Reingeben, was abgebildet ist, wäre auch eine Option gewesen. Jetzt bleibt spannend, wie umfangreich die Lagerbestände sind und wie die neue Verpackung aussehen wird. Wir bleiben dran.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail
Zum Seitenanfang