Zum Inhalt

Spar Premium Mango Senfsauce - Senf dazugeben!

   Was Konsumenten alles versprochen und dann nicht gehalten wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: Eine Senfsauce von SPAR, die ohne Senf auskommt. 

Senfsauce Spar: ohne Senf (Bild: VKI/K. Schreiner)
Senfsauce Spar: ohne Senf (Bild: VKI/K. Schreiner)

Senfsauce Spar: ohne Senf (Bild: VKI/K. Schreiner)

Senfsauce von Spar: ohne  Senf (Bild: VKI/K. Schreiner)
Senfsauce von Spar: ohne Senf (Bild: VKI/K. Schreiner)

Senfsauce von Spar: ohne Senf (Bild: VKI/K. Schreiner)

SPAR-Senfsauce ohne Senf

Das steht drauf: Spar Premium Mango Senfsauce

Gekauft bei: Spar Gourmet

Das ist drin

Früher musste man sie mühsam selbst machen, heute gibt es sie in zahllosen Geschmacksrichtungen: Fertigsaucen. Sie schmecken besonders gut zu Fleisch. Aber auch Gemüsegerichte lassen sich – falls der Nachwuchs wieder einmal nichts von Karotten und Ko. wissen will – geschmacklich aufpeppen. Auch Spar Gourmet hat solche Saucen im Programm.

Zutatenliste studieren

In der Premium Linie, die – als Gegengewicht zu S Budget – auf Exklusivität und Qualität setzt, findet sich z. B. eine Mango Senfsauce. Auf dem elegant designten Etikett gibt es Tipps für Gourmets, wozu man dieses Produkt am besten genießt: zu besonderen Käsen, Garnelen oder Terrinen. Was so edel daherkommt, muss auch erstklassige Inhaltstoffe haben, dachte eine Konsumentin. Und kam anschließend beim Studieren der Zutatenliste aus dem Staunen nicht heraus.

Zucker und Glukosesirup

Dort steht an erster Stelle nämlich Zucker und Glukosesirup, also noch einmal Zucker. Dann mit 28 Prozent immerhin Mangopüree. Und wo bleibt der Senf, der dem Produkt ebenfalls seinen Namen gibt? Der kommt ganz zum Schluss unter ferner liefen. Und zwar als Senföl und, an allerletzter Stelle, als Senfaroma. Von Senf, der noch immer aus Senfkörnern (Senfsamen) gemacht wird, keine Spur!

Verärgerte Kundin fand: "Irreführung"

"Eine glatte Irreführung ist das", fand die verärgerte Kundin und wandte sich erbost an uns. Auch wir meinen, dass eine Mango Senfsauce, noch dazu ein angebliches Premiumprodukt, überwiegend aus Senf und Mango bestehen sollte. Stattdessen eine Zuckersauce mit Senfgeschmack ins Glas zu füllen und dafür fast 4 Euro zu verlangen ist echt scharf. 

Reaktionen

Was Spar dazu sagt, dass in einer teuren Mango Senfsauce kein Senf, sondern nur ein bisschen Senföl und Senfaroma steckt:

Genaugenommen nichts. Statt einer Auskunft übermittelte man uns ein Gutachten über die Einhaltung der Lebensmittelkennzeichnungsverordnung (LMKV).
Spar, Salzburg
30.12.2011

Wir meinen: Schön, dass auf dem Etikett alles steht, was die Lebensmittelkennzeichungsverodnung verlangt. Das beantwortet aber leider nicht die Frage, wie das zusammengeht – eine Senfsauce ohne Senf.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

STAUD’S Reine Frucht Marille: Glas mit Marillenfruchtaufstrich, Auslobung "reine Frucht" sorgt für Beschwerden.

STAUD’S Reine Frucht Marille: Mit Frucht und anderen Zutaten

STAUD’S Reine Frucht Marille ist eine Konfitüre, die auch Geliermittel und Zucker enthält. Die Auslobung „Reine Frucht“ sorgte für zahlreiche Beschwerden. Der Hersteller ließ zwar den falschen Hinweis „ohne Zuckerzusatz“ in einem Onlineshop entfernen, die Produktbezeichnung blieb jedoch gleich.

Fleischregal bei Lidl

Lidl Fleischregal Herkunftswerbung: Pauschale Auslobung in rot-weiß-rot

Die großflächige Lidl Fleischregal Herkunftswerbung "aus Österreich" trifft nur für die Eigenmarke Wiesentaler zu, nicht jedoch für das ganze Sortiment der Fleischvitrinen. Für die Kundschaft ist es irritierend, Fleischprodukte anderer Herkunft unter der Auslobung "zu 100 % aus Österreich" anzubieten.

BILLA Schwarzwälder Schinken Sandwich: Verpacktes Sandwich von Billa.

BILLA Schwarzwälder Schinken Sandwich: Freilandeier ohne Widersprüche

Beim BILLA Schwarzwälder Schinken Sandwich sorgte eine widersprüchliche Kennzeichnung für Verwirrung. BILLA hat den schlecht sichtbaren Hinweis auf die vorübergehende Verwendung von Eiern aus Bodenhaltung bei gleichzeitig deklarierter Herkunft aus Freilandhaltung wieder entfernt.

Ölz Linzer Schnitte: In Plisterpackung gehüllte Backware

Ölz Linzer Schnitte: Zutatenliste jetzt besser lesbar

Die kaum leserliche Beschriftung auf der Ölz Linzer Schnitte hatte für Ärgernis gesorgt. Die braune Schrift der Zutatenliste auf der Rückseite der Verpackung ermöglicht nun mit dem helleren Hintergrund einen stärkeren Farbkontrast. Besser, aber noch nicht optimal.

Knusperli Knusper Müsli Waldbeer: Packung zeigt Schale mit Müsli und darum hermum kullernden blauen und roten Beeren

Knusperli Knusper Müsli 0 % Zuckerzusatz Waldbeer

Das Symbolfoto verspricht weit mehr Beeren als das Knusperli Knusper Müsli 0 % Zuckerzusatz Waldbeer bietet. Konsumentinnen und Konsumenten ärgern sich über nur 1,6 Prozent enthaltene gefriergetrocknete Beerenstückchen sowie über Palmöl und Aromen im Müsli.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang