DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Spar Feine Küche 2 Faschierte Laibchen - Mehr Luft als Laibchen

Lebensmittel-Check

Was Konsumenten alles versprochen und dann nicht gehalten wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: eine Packung Faschierte Laibchen von Spar Feine Küche, die nicht einmal halb voll ist.

Spar Feine Küche 2 Faschierte Laibchen; (Bild: VKI)
Spar Feine Küche 2 Faschierte Laibchen; (Bild: VKI)

Spar Feine Küche 2 Faschierte Laibchen; (Bild: VKI)

Spar Feine Küche 2 Faschierte Laibchen: Nach dem Öffnen zeigt siich, in der Packung hätten locker mehr Laibchen Platz. (Bild: VKI)
Spar Feine Küche 2 Faschierte Laibchen: Nach dem Öffnen zeigt siich, in der Packung hätten locker mehr Laibchen Platz. (Bild: VKI)

Spar Feine Küche 2 Faschierte Laibchen: Nach dem Öffnen zeigt siich, in der Packung hätten locker mehr Laibchen Platz. (Bild: VKI)

Verpackung zu groß bemessen

Das steht drauf: Spar Feine Küche 2 Faschierte Laibchen

Gekauft bei: Interspar

Das ist das Problem

Soll auf die Schnelle ein Essen auf den Tisch kommen, sind Fertiggerichte praktisch. Spar bietet in der Produktlinie Spar Feine Küche faschierte Laibchen an. Einfach die Packung aufmachen, die Laibchen erhitzen und schon kann gegessen werden. Schneller geht’s nicht, dachte ein Kunde und kaufte eine Packung.

Doch als er sie zu Hause geöffnet hatte, machte sich Ernüchterung breit. Im Karton steckte eine Plastiktasse mit zwei Laibchen. Diese nahmen aber nur rund ein Drittel des Platzes in der Tasse ein, der Rest der Packung blieb leer. Der Kunde meldete uns das Produkt: „Die Verpackung ist eine Mogelpackung erster Güte. Da würden 6 Stück reinpassen. In Zeiten des Sparens an Verpackung finde ich das absolut nicht notwendig, dass 2 Stück so eingepackt werden.“

Mehr Inhalt oder kleinere Verpackung

Auch wir meinen, dass die Tasse und folglich auch der Karton deutlich zu groß bemessen sind. Es sollte entweder die Verpackung verkleinert werden oder es sollten mehr Laibchen hineingefüllt werden.

Spar begründet mit Anordnung der Laibchen

Spar erklärte auf unsere Nachfrage, dass die Laibchen grundsätzlich nicht übereinander (so wie auf einem Foto des Kunden abgebildet), sondern nebeneinander in der Verpackung lägen. Das sei bei der Befüllung der Verpackung auch notwendig, damit die Laibchen nicht übereinander zusammenkleben. Somit sei auch die Verpackungsgröße notwendig.

Dass die Verpackungsgröße ein Aneinanderkleben der Laibchen verhindert, können wir nicht bestätigen. Denn auch bei „unserer“ Packung klebten die Laibchen in der Tasse übereinander. Um das zu verhindern, müsste man wohl die Höhe der Plastiktasse deutlich verringern. 

Reaktion der Firma Spar

Was Spar zur überdimensionierten Verpackung von Spar Feine Küche Faschierte Laibchen sagt.

„Vorerst ist kurz zum beigefügten Foto anzumerken, dass die Laibchen grundsätzlich nicht übereinander, sondern nebeneinander in der Verpackung liegen. Das ist bei der Befüllung der Verpackung auch notwendig, damit die Laibchen nicht übereinander zusammenkleben. Somit ist dafür auch die Verpackungsgröße notwendig.

Wir sind jedoch stets bemüht, unsere Verpackungen immer weiter zu optimieren, um so nicht notwendiges Plastik einzusparen. So habe ich auch diese Anregung für zukünftige Überlegungen an die zuständige Stelle weitergeleitet.

Wenn Sie nachlesen wollen, welche Maßnahmen wir ergreifen, um dort, wo es möglich ist, Plastik einzusparen, finden Sie mehr Informationen dazu auf unserer Homepage unter: https://www.spar.at/nachhaltigkeit/produkte/verpackungen.

SPAR Österreichische Warenhandels-AG
7. 9. 2020

Wir meinen: Fertiggerichte stecken oft in viel zu groß bemessenen Verpackungen. Dem entsprechend fällt auch viel Verpackungsmüll an.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

Thea Margarine: Margarine-Schachtel mit blauer Thea-Aufschrift und Kuchen-Bild; Preiserhöhung ist am Becher nicht erkennbar

Thea Margarine: fette Shrinkflation

Eine im Becher versteckte Preiserhöhung! Bei der Thea Margarine enthält dieselbe Verpackungsgröße wie früher auf einmal nur mehr 400 g statt wie bisher 500 g. Der Preis ist aber gleich geblieben.

Pringles Original: 2 Pringles-Packungen in roter Farbe in der bekannten Aufmachung.

Pringles Original oder eher „Shrinkels"

Shrinkflation! Auf einmal weniger Chips in der gleich großen Pringles Original Röhrendose! Diese versteckte Preiserhöhung ärgert. Zum Teil haben die verschiedenen Varianten der Presschips auch noch einen höheren Preis.

SPAR Natur pur Bergbauern Bio-Joghurt u. Joghurt von Landliebe: 2 gleich große Gläser mit  Joghurt, Füllmenge jedoch unterschiedlich.

SPAR Natur pur Bergbauern Bio-Joghurt – Da passt mehr rein!

Warum 50 g weniger Inhalt? Das SPAR Natur pur Bergbauern Bio-Joghurt enthält 450 g. Der gleiche Glasbehälter der Marke Landliebe ist mit 500 g Joghurt gefüllt. Steckt vielleicht die Intention dahinter, den Preisvergleich zu erschweren?

Knusperli Knusper Müsli Waldbeer: Packung zeigt Schale mit Müsli und darum hermum kullernden blauen und roten Beeren

Knusperli Knusper Müsli 0 % Zuckerzusatz Waldbeer

Das Symbolfoto verspricht weit mehr Beeren als das Knusperli Knusper Müsli 0 % Zuckerzusatz Waldbeer bietet. Konsumentinnen und Konsumenten ärgern sich über nur 1,6 Prozent enthaltene gefriergetrocknete Beerenstückchen sowie über Palmöl und Aromen im Müsli.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang