DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Spar enjoy Antioxidant Smoothie Limette, Gurke, Kiwi - Hauptsächlich Apfelsaft und Apfelpüree

Lebensmittel-Check
 

Was Konsumenten alles versprochen und dann nicht gehalten wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: ein Smoothie, der vor allem mit Limette, Gurke, Kiwi wirbt, aber in erster Linie aus Apfelsaft und Apfelpüree besteht. 

 

Spar enjoy Antioxidant Smoothie Limette, Gurke, Kiwi: Von den angekündigten Zutaten ist wenig im Produkt enthalten. Bild: VKI
Spar enjoy Antioxidant Smoothie Limette, Gurke, Kiwi: Von den angekündigten Zutaten ist wenig im Produkt enthalten. Bild: VKI

Spar enjoy Antioxidant Smoothie Limette, Gurke, Kiwi: Von den angekündigten Zutaten ist wenig im Produkt enthalten. Bild: VKI

Spar enjoy Antioxidant Smoothie Limette, Gurke, Kiwi: Das Produkt besteht hauptsächlich aus Apfelsaft und Apfelpüree. Bild: VKI
Spar enjoy Antioxidant Smoothie Limette, Gurke, Kiwi: Das Produkt besteht hauptsächlich aus Apfelsaft und Apfelpüree. Bild: VKI

Spar enjoy Antioxidant Smoothie Limette, Gurke, Kiwi: Das Produkt besteht hauptsächlich aus Apfelsaft und Apfelpüree. Bild: VKI

Hauptzutaten Apfelsaft und Apfelpüree

Das steht drauf: Spar enjoy Antioxidant Smoothie Limette, Gurke, Kiwi 

Gekauft bei: Spar

Das ist das Problem

„Limette, Gurke, Kiwi, Weizengras & Leinsamen“ steht vorne auf der Flasche Spar enjoy Antioxidant Smoothie. Das lässt annehmen, dass dieser Smoothie ausschließlich oder zumindest großteils aus diesen Zutaten besteht. 
Weit gefehlt: In der umfangreichen Zutatenliste sind gleich zu Beginn Apfelsaft und Apfelpüree angeführt. Von diesen beiden Zutaten ist also am meisten im Produkt verarbeitet. Danach folgen 12 % Kiwipüree, Bananenpüree, Traubensaft, Mangopüree, 6 % Gurkenpüree, 2 % Limettensaft, 0,6 % gemahlene Leinsamen, Pflanzenkonzentrate (Färberdistel, Spirulina), 0,02 % Weizengraspulver, Vitamine (Thiamin, Riboflavin, Niacin, Vitamin B6, Vitamin C, Vitamin E) und das Antioxidationsmittel Ascorbinsäure.

Erst das Kleingedruckte gibt Auskunft

Dumm, dass man das nur erfährt, wenn man auch das Kleingedruckte auf der Flasche liest. Denn aus der Produktbezeichnung geht weder hervor, dass Apfelsaft und Apfelpüree die Hauptzutaten sind, noch dass der Smoothie auch Bananenpüree Traubensaft, Mangopüree, Pflanzenkonzentrate und Vitamine enthält. 
Und wie viel von den auf der Flasche so groß angekündigten Zutaten Limette, Gurke, Kiwi, Weizengras & Leinsamen ist eigentlich im Produkt drin? Wir haben es ausgerechnet. Eine Flasche enthält 250 g Smoothie. Davon entfallen 30 g auf Kiwipüree, 15 g auf Gurkenpüree, 5 g auf Limettensaft, 1,5 g auf Leinsamen und 0,05 g auf Weizengraspulver. Das bedeutet, dass die groß ausgelobten Zutaten in Summe gerade einmal mickrige 52 g von 250 g Smoothie ausmachen!

Genauere Angaben auf Vorderseite der Flasche wünschenswert

Für Smoothies gibt es keine speziellen Rechtsvorschriften. Sie können daher sehr unterschiedlich zusammengesetzt sein. Viele bestehen hauptsächlich aus Fruchtsäften oder Fruchtsaftkonzentraten und enthalten nur wenig Fruchtmark oder Fruchtpüree.

Damit Kunden auf Anhieb wissen, woraus ein Smoothie besteht, sollten alle enthaltenen Früchte auf der Schauseite der Flasche groß und deutlich angeführt und ihren Anteilen am Produkt entsprechend dargestellt sein.

Reaktion der Firma Spar

Was Spar dazu sagt, dass in Spar enjoy Antioxidant Smoothie Limette, Gurke, Kiwi vor allem Apfelsaft und Apfelpüree verarbeitet sind.

„Wie es bei den Smoothies marktüblich ist, werden diese nicht nach den Anteilen der Zutaten, sondern nach den geschmackgebenden Zutaten benannt. Unser SPAR Enjoy Smoothie schmeckt nach den am Etikett angegebenen Zutaten Limette, Gurke und Kiwi.

Übrigens ist bei dieser Rezeptur die Zugabe von Apfelsaft notwendig, da ansonsten dieser Smoothie nicht trinkbar wäre und eine zähe breiige Konsistenz hätte.“

SPAR Österreichische Warenhandels-AG
22. 1. 2018

Wir meinen: Verlassen Sie sich nicht auf vollmundige Ankündigungen bestimmter Zutaten. Woraus sich der Smoothie zusammensetzt, erfahren Sie nur im Kleingedruckten.  

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

Green Mountain Plant Based Steak: Verpackung teils mit Sichtfenster, teils undurchsichtig

Green Mountain Plant Based Steak: überdimensionierte Verpackung

Die Verpackung des Green Mountain Plant Based Steak mit Sichtfenster lässt mehr „Steak" erwarten, als darin vorhanden ist. Der Karton überdeckt ein Drittel Luftraum. Schade, mit passenderer Verpackung und ohne Aromazusatz könnte dieses proteinreiche „Steak“ eine gute pflanzliche Alternative sein. Kein Kommentar vom Hersteller.

SPAR wie früher Bio Knoblauch: Etikett

SPAR wie früher Bio Knoblauch

Beim SPAR wie früher Bio Knoblauch sorgte ein falsch bedrucktes Etikett für Verwirrung. Demnach hatte das österreichische Produkt eine italienische Herkunft.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang