Zum Inhalt

Spar Cornichons mit Honig - Nur Spuren von Honig

Lebensmittel-Check

 

Was Konsumenten alles versprochen und dann nicht gehalten wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: Cornichons mit Honig, die nur mit Spuren von Honig hergestellt sind.    

 

Spar Cornichons mit Honig: Auf dem Etikett ist eine Gurke mit Honiglöffel und Honig abgebildet. (Bild: VKI)
Spar Cornichons mit Honig: Auf dem Etikett ist eine Gurke mit Honiglöffel und Honig abgebildet. (Bild: VKI)

Spar Cornichons mit Honig: Auf dem Etikett ist eine Gurke mit Honiglöffel und Honig abgebildet. (Bild: VKI)

Das Produkt enthält aber nur mickrige 1,2 % Honig. (Bild: VKI)
Das Produkt enthält aber nur mickrige 1,2 % Honig. (Bild: VKI)

Das Produkt enthält aber nur mickrige 1,2 % Honig. (Bild: VKI)

Nur 1,2 % Honig

Das steht drauf: Spar Cornichons mit Honig

Gekauft bei: Spar

Das ist das Problem

Spar verkauft Cornichons (Essiggurken) mit Honig im Glas. Auf dem Etikett sind gleich unter dem Produktnamen eine Gurke und ein Honiglöffel samt herabtropfendem Honig abgebildet. Also werden diese Gurken wohl auch mit Honig gewürzt sein, dachte eine Kundin und kaufte ein Glas. Doch nach dem Lesen der Zutatenliste machte sich bei ihr prompt Enttäuschung breit. Denn derzufolge waren die Gurken statt mit Honig hauptsächlich mit Zucker gesüßt. Aufgrund des Produktnamens und der Aufmachung hatte sie Zucker gar nicht oder nur in geringer Menge als Zutat erwartet.

"Das Produkt nennt sich auf dem Etikett ,Cornichons mit Honig‘ und impliziert damit, dass Honig eine Hauptzutat ist und auch, dass statt Zucker (eher) Honig beinhaltet ist. Lt. Zutatenliste ist der Anteil von Honig im Produkt allerdings mit 0,1 % ausgewiesen. 0,1 %! Also gerade genug, um bei der Auszeichnung ,mit Honig‘ nicht gelogen zu haben. Zucker hingegen steht an 3. Stelle (nach Gurken und Wasser). Treffender wäre wohl die Kennzeichnung ,kann Spuren von Honig enthalten‘", schrieb sie uns verärgert.

Mehr Zucker als Honig

Auf unsere Nachfrage informierte uns Spar, dass bei diesem Produkt bereits die Rezeptur geändert worden sei. Statt 0,1 % Honig enthalte es nun 1,2 % Honig. Wir kauften ein weiteres Glas Cornichons mit Honig und sahen nach. So wie von Spar angegeben, ist der Honiganteil jetzt auf 1,2 % erhöht. Das ändert aber nichts daran, dass in diesem Produkt – so wie gehabt – noch immer wesentlich mehr Zucker als Honig enthalten ist.

Reaktion der Firma Spar

Was Spar dazu sagt, dass in Spar Cornichons mit Honig kaum Honig verarbeitet ist:

"Wir haben bereits im ersten Halbjahr bei diesem Produkt eine Rezeptverbesserung vorgenommen. Schon seit einigen Wochen gibt es das Produkt mit 1,2 % Honig-Anteil und ist somit der höchste Anteil unter vergleichbaren Markenprodukten. Natürlich wurde die Auszeichnung auf dem Produkt – sowohl bei der alten, als auch bei der neuen Rezeptur – geprüft und entsprechend freigegeben."
 
SPAR Österreichische Warenhandels-AG
5.12.2017

Wir meinen: Vom Produktnamen und der Aufmachung lässt sich nicht immer auf die Produktbeschaffenheit schließen. Achten Sie auf die Zutatenliste.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

Ovomaltine Der Klassiker: alte und neue orange Verpackung nebeneinander gestellt; nur mehr 900 g statt 1000 g enthalten.

Ovomaltine Der Klassiker: jetzt Shrink-Ovomaltine

Nur mehr 900 g statt 1000 g enthält die Nachfüllpackung Ovomaltine Der Klassiker. Der Preis ist aber gleich geblieben. Das Fertigtrinkpulver wurde somit fast unbemerkt teurer. Das ärgert aufmerksame Konsumentinnen und Konsumenten.

Thea Margarine: Margarine-Schachtel mit blauer Thea-Aufschrift und Kuchen-Bild; Preiserhöhung ist am Becher nicht erkennbar

Thea Margarine: fette Shrinkflation

Eine im Becher versteckte Preiserhöhung! Bei der Thea Margarine enthält dieselbe Verpackungsgröße wie früher auf einmal nur mehr 400 g statt wie bisher 500 g. Der Preis ist aber gleich geblieben.

Pringles Original: 2 Pringles-Packungen in roter Farbe in der bekannten Aufmachung.

Pringles Original oder eher „Shrinkels"

Shrinkflation! Auf einmal weniger Chips in der gleich großen Pringles Original Röhrendose! Diese versteckte Preiserhöhung ärgert. Zum Teil haben die verschiedenen Varianten der Presschips auch noch einen höheren Preis.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang