DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Sol & Mar surtido de turrón - Turrón selection - Fünffach verpackt

Lebensmittel-Check

Was Konsumenten alles zugemutet wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: fünffach verpackte Riegel aus weißem Nougat.

 

Sol & Mar surtido de turrón - Turrón selection: viel Verpackungsmaterial. Bild: Konsument-Leser
Sol & Mar surtido de turrón - Turrón selection: viel Verpackungsmaterial. Bild: Konsument-Leser

Sol & Mar surtido de turrón - Turrón selection: viel Verpackungsmaterial. Bild: Konsument-Leser

Viel Verpackung

Das steht drauf: Sol & Mar surtido de turrón - Turrón selection

Gekauft bei: Lidl

Das ist das Problem

Turrón, eine traditionelle spanische Süßigkeit mit Wurzeln im arabischen Raum, ist eine Variante von weißem Nougat mit den Hauptzutaten Mandeln, Honig, Eiklar und Zucker. Turrón gibt es in vielen verschiedenen Sorten, hart oder weich, mit Erdnüssen, Kokosraspeln, Schokolade, mit kandierten Früchten, …

Lidl argumentiert mit Schutz des Produktes

Bei Lidl wurden verschiedene Sorten Turrón von Sol & Mar in einem Karton angeboten. Ein Konsument kaufte eine Packung und staunte nach dem Aufmachen nicht schlecht: „Jeder Riegel ist in Plastik eingeschweißt, die Riegel liegen in einem Plastiktray und sind noch einmal verpackt. Dieser Plastikblock wird wiederum in einen Karton verpackt, sodass er am Ende ein letztes Mal in – Sie erraten es – Plastik verpackt wird“, schrieb er uns. 
Wir baten Lidl um Stellungnahme. Das Produkt Sol & Mar turrón könne seinen besonderen und charakteristischen Karamell-Geschmack nur dann voll entfalten, wenn es ausreichend geschützt sei – daher die separaten Verpackungen, erklärte das Unternehmen.

Materialsparende Verpackung wünschenswert

Auch wir meinen, dass Produkte ordentlich verpackt sein müssen, damit sie vor Umwelteinflüssen geschützt und lange haltbar sind. Wir wissen aber auch, dass andere, vergleichbare Produkte materialsparender verpackt und trotzdem gut geschützt sind. 
 

Reaktion der Firma Lidl

Was Lidl zur mehrfachen Verpackung von Sol & Mar surtido de turrón sagt.

„Wir stellen höchste Anforderungen an Frische und Qualität unserer Produkte. Die Standards für die firmeninterne Qualitätssicherung sind bei Lidl Österreich ausgesprochen hoch. Das gilt auch für unsere Produkte ,Sol y mar turron‘, die ihren besonderen und charakteristischen Karamell-Geschmack nur dann voll entfalten können, wenn sie ausreichend geschützt sind (wie bspw. vor Feuchtigkeit). Daher die separaten Verpackungen. 
Aber: Auch wir wollen Plastik vermeiden, wenn es möglich ist und verwenden daher keine ,unnötigen‘ Plastikverpackungen. Manchmal ist Verpackung aber wichtig, zum Beispiel, um unsere Lebensmittel beim Transport zu schützen oder um die Qualität und die Frische zu gewährleisten. 

Das Thema Kunststoff ist generell sehr komplex. Es geht dabei immer um ganzheitliche Lösungen, denn die richtige Verpackung ist auch wichtig, um Lebensmittelabfälle und -verschwendung im Haushalt so gering wie möglich zu halten. 
Mehr zu unserem Schwerpunkt ,Pfiat di Plastik‘ finden Sie auf www.aufdemwegnachmorgen.at“.

Lidl Österreich GmbH
3. 9. 2019

Wir meinen: Umwelt- und Ressourcenschonung ist für Konsumenten sehr wichtig. Nicht zuletzt deshalb sollten Hersteller danach trachten, Verpackungsmaterial so sparsam wie möglich einzusetzen.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail
Zum Seitenanfang