Zum Inhalt

Pfanner fruit aqua wild berries - Echt wild

   Was Konsumenten alles versprochen und dann nicht gehalten wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: Ein süßer Saft, mit wild berries. Wild ist hier aber vor allem die Werbung mit „30 % fruit“, obwohl hauptsächlich Saftkonzentrat drin ist.

Pfanner fruit aqua wild berries (Bild: VKI/K. Schreiner)
Pfanner fruit aqua wild berries (Bild: VKI/K. Schreiner)

Pfanner fruit aqua wild berries (Bild: VKI/K. Schreiner)

Pfanner fruit aqua wild berries: Zutaten (Bild: VKI/K. Schreiner)
Pfanner fruit aqua wild berries: Zutaten (Bild: VKI/K. Schreiner)

Pfanner fruit aqua wild berries: Zutaten (Bild: VKI/K. Schreiner)

Zutatenliste in Winzigschrift

Das steht drauf: fruit aqua sparkling
wild berries
30 % fruit

Gekauft bei: fast überall erhältlich

Das ist drin

So wie bei Rauch Ice Tea strawberry kiwi, den wir ebenfalls unter die Lupe genommen haben, findet sich auch hier eine knallbunte Verpackung. Darauf zu sehen sind jede Menge hübscher Beeren wie Erdbeeren, Himbeeren und gezählte 10 Heidelbeeren.

Wer den schönen Bildern nicht auf Anhieb glaubt und genau wissen will, was in dem Getränk steckt, muss sich durch eine Zutatenliste in kleinst möglicher Schriftgröße ackern. Diese Mühe ist allerdings vergebens, denn es findet sich dort keine Angabe darüber, wie hoch der Anteil an Beeren in diesem Getränk ist. Schön, dass überhaupt welche drin sind. Weniger schön, dass Pfanner, wie die Reihung in der Zutatenliste zeigt, mehr Apfel- und Traubensaft in die Plastikflasche füllt als die groß beworbenen Beeren. Echt wild finden wir angesichts dieser Tatsache die fette Auslobung: „30 % fruit“.

Für Pfanner alles kein Problem. Die 30 % beziehen sich auf den Gesamtfruchtgehalt, belehrt man uns in einem Schreiben. Selber schuld, wenn ein Kunde 30 % fruit mit den abgebildeten Beeren, die dem Getränk den Namen geben, in Zusammenhang bringt. Erstaunlich nur, dass Pfanner die Verpackung inzwischen geändert hat. Auf den neu bedruckten Flaschen soll ein Apfel zu sehen sein, „um auch auf den Apfel als Bestandteil des Getränks hinzuweisen“. Wir sind gespannt. Derzeit steht noch das Getränk in der alten Verpackung flächendeckend in den Regalen.

Reaktionen

Was Pfanner dazu sagt, dass er groß mit Früchten wirbt, die angepriesenen Beeren aber nur unter „ferner liefen“ vorkommen.

„Der Fruchtgehalt von 30 % bezieht sich auf den Gesamt-Fruchtgehalt des Getränks. Es handelt sich bei unserem Produkt um ein Erfrischungsgetränk mit Waldfruchtgeschmack. Nach den gesetzlichen Bestimmungen muss in der Namensgebung bzw. der Fruchtabbildung auf die Geschmack gebenden Fruchtkomponenten Bezug genommen werden. Diese Vorgaben wurden sachlich richtig umgesetzt.

Vor kurzem haben wir das Pfanner Logo leicht geändert. Im Zuge dieser Umstellung haben wir auch eine Anpassung der Etikette von fruit aqua wild berries vorgenommen. Neu ist nun der Apfel in der Fruchtabbildung berücksichtigt worden, um auch auf den Apfel als Bestandteil des Getränks hinzuweisen.

Hermann Pfanner Getränke GmbH
Lauterach
28.5.2010

Wir meinen: Schön, dass Pfanner die Verpackung inzwischen geändert hat. Wir werden nachschauen, wie gut die Umstellung geglückt ist.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

yfood This is Food Classic Choco: Trinknahrung in der Flasche

yfood This is Food Classic Choco: Fertig-Trinknahrung nur im Notfall

„yfood This is Food Classic Choco“ bewirbt sich als „Ausgewogene Trinkmahlzeit“, die eine gesunde Alternative zu einer herkömmlichen Mahlzeit und lange Sättigung bieten soll. Der Shake aus dem Labor mit Süßungsmittel und Aromen ist eher eine Notfallmaßnahme und kein smartes Lifestyle-Lebensmittel für den Alltag.

innocent Direktsaft Orange & Karotte

innocent Direktsaft Orange & Karotte: mit Apfelsaft

innocent „Direktsaft Orange & Karotte“ wirkt wie Saft aus Orangen und Karotten, enthält aber 16 Prozent Apfelsaft. Konsumentinnen und Konsumenten ärgert die unvollständige Produktaufmachung bei diesem Getränk.

Ovomaltine Der Klassiker: alte und neue orange Verpackung nebeneinander gestellt; nur mehr 900 g statt 1000 g enthalten.

Ovomaltine Der Klassiker: jetzt Shrink-Ovomaltine

Nur mehr 900 g statt 1000 g enthält die Nachfüllpackung Ovomaltine Der Klassiker. Der Preis ist aber gleich geblieben. Das Fertigtrinkpulver wurde somit fast unbemerkt teurer. Das ärgert aufmerksame Konsumentinnen und Konsumenten.

Zipfer Hops Zitrone: Flasche mit gelbem Etikett; bisher fehlende Angabe zum Restalkohol nun am Etikett

Zipfer Hops Zitrone jetzt eindeutig alkoholfrei

Zipfer Hops Zitrone hat nun die bisher fehlende Angabe zum Restalkohol erhalten.
Alk. 0,0 vol % bedeutet tatsächlich kein Alkohol und gibt Konsumentinnen und Konsumenten Klarheit über das Produkt. Das finden wir gut!

YO Fruchtsirup Holunderblüte: Flasche mit gelblichem Sirup u. rotem Verschluss

YO Fruchtsirup Holunderblüte: Wie viel Zucker steckt im zubereiteten Getränk?

Die Nährwertangabe bezieht sich beim YO Fruchtsirup Holunderblüte auf das mit Wasser abgemischte fertige Getränk: 1 Teil Sirup, 8 Teile Wasser. Problem: Wer misst schon Sirup mit dem Messbecher? Die Verdünnungsverhältnisse bei Sirup-Getränken verschiedener Hersteller sind zudem unterschiedlich und kaum vergleichbar.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang