DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Maizena Maisstärke - Viel Luft

   Was Konsumenten alles versprochen und dann nicht gehalten wird. Diesmal im Lebensmittel-Check:  Eine Packung Maisstärke, bei der die Kunden mit der Stärke ziemlich viel Luft kaufen.   

Maizena Maisstärke Unilever (Bild: K.Schreiner/VKI)
Maizena Maisstärke Unilever (Bild: K.Schreiner/VKI)

Maizena Maisstärke Unilever (Bild: K.Schreiner/VKI)

Maizena Maisstärke von Unilever - Packung halb leer (Bild: K.Schreiner/VKI)
Maizena Maisstärke von Unilever - Packung halb leer (Bild: K.Schreiner/VKI)

Maizena Maisstärke von Unilever - Packung halb leer (Bild: K.Schreiner/VKI)

Maizena: nur zur Hälfte mit Stärke gefüllt

Das steht drauf: Maizena Maisstärke

Gekauft bei: in vielen Geschäften erhältlich

Das ist drin

Mehlspeisen, Pudding, Suppen, Saucen ….Speisestärke ist Standardzutat vieler Gerichte. Und mitunter auch für Überraschungen gut: Als eine Konsumentin zu Hause die eben erst im Supermarkt erstandene Packung Maizena Maisstärke öffnete, vermutete sie zuerst ein Loch in der Verpackung. Denn das Papiersäckchen, das im Karton steckte, war nur zur Hälfte mit Stärke gefüllt. Sie schaute die Packung von allen Seiten genau an, doch wie sie sie auch drehte und wendete – die Verpackung war dicht. Was sie besonders wütend machte: Von außen war nicht zu erkennen, dass in der Packung so viel Luft steckte.

"... nicht bis zum Rand gefüllt"

Schließlich entdeckte sie ganz unten auf einer Seitenfläche des Kartons einen winzig klein geschriebenen Vermerk: „Aus technischen Gründen ist die Packung nicht bis zum Rand gefüllt“. Aber: Zwischen „nicht bis zum Rand“ und halb gefüllt ist wohl noch ein großer Unterschied, meinte sie und wies uns nachdrücklich auf dieses Produkt hin. Dem können wir nur zustimmen. Diese Verpackung suggeriert viel mehr Inhalt, als tatsächlich vorhanden ist und belastet obendrein die Umwelt. Viel Verpackung bedeutet letztendlich auch immer viel Müll.

Lesen Sie die Angaben zum Füllgewicht

Wie bei vielen anderen gilt auch bei diesem Produkt: Verlassen Sie sich nicht auf die Größe der Verpackung, sondern lesen Sie die Angaben zum Füllgewicht. Nur so können Sie darauf schließen, wie viel Maisstärke tatsächlich in der Packung steckt.


Das Problem wurde mittlerweile von Unilever gelöst. Lesen Sie hier den dazugehörigen Lebensmittel-Check: Maizena Maisstärke - Packung geändert

Reaktion der Firma Unilever

Was Unilever dazu sagt, dass Knorr Salatkrönung 7-Kräuter Klare Marinade reichlich Zucker enthält. 

„Der Gesamtzuckergehalt, der in der Nährwertkennzeichnung zu finden ist, beträgt 3,2 g Zucker pro 100 ml bzw. 1 g pro Portion von 30 ml. Das entspricht einer Prise Zucker pro Portion, die auch die gute Köchin oder Hausfrau zum Abrunden zu Dressings, die säurebetonte Zutaten wie Essig enthalten, dazu gibt. Durch diese kleine Menge zugegebenen Zucker wird ein runder, harmonischer Gesamtgeschmack erreicht. Da bei der Zubereitung kein Essig mehr zugefügt wird, enthält das Produkt bereits Zutaten, die für die Säuerung sorgen. Diese enthalten auch eine sehr kleine Menge Milchzucker.“
 
Unilever Deutschland Holding GmbH
23. 04. 2018

Wir meinen: Achten Sie auf die Nährwerttabelle. Dort ist angegeben, wie viel Zucker das Produkt insgesamt enthält.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail
Zum Seitenanfang