DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Lorenz Naturals mit Meersalz & Pfeffer - Was heißt hier natürlich?

  Was Konsumenten alles versprochen und dann nicht gehalten wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: als "natürlich" in Szene gesetzte Kartoffelchips mit zugesetzten Aromen und geschmacksverstärkendem Hefeextrakt.

Lorenz Naturals Meersalz & Pfeffer (Bild: K. Schreiner/VKI)
Lorenz Naturals Meersalz & Pfeffer (Bild: K.Schreiner/VKI)

Lorenz Naturals Meersalz & Pfeffer (Bild: K.Schreiner/VKI)

Überraschung: In der Zutatenliste sind auch Aromen, Hefeextrakt und Süßmolkenpulver angeführt. (Bild: K. Schreiner/VKI)
Überraschung: In der Zutatenliste sind auch Aromen, Hefeextrakt und Süßmolkenpulver angeführt. (Bild: K.Schreiner/VKI)

Überraschung: In der Zutatenliste sind auch Aromen, Hefeextrakt und Süßmolkenpulver angeführt. (Bild: K.Schreiner/VKI)

Geschmack aufgepeppt

Das steht drauf: Lorenz Naturals mit Meersalz & Pfeffer

Gekauft bei: in vielen Geschäften erhältlich

Das ist das Problem

Eine Packung Lorenz Naturals Kartoffelchips mit Meersalz & Pfeffer. Die Bezeichnung "Naturals", die Auslobung "Unverfälschter Genuss! Mit natürlichen Zutaten, ohne künstliche Aromen, ohne Konservierungsstoffe" – all das suggeriert, dass in den Kartoffelchips nur Natur pur steckt.

Aromen, Hefeextrakt, Süßmolkenpulver

Überraschung: In der Zutatenliste sind auch Aromen, Hefeextrakt und Süßmolkenpulver angeführt. Der Geschmack von Lorenz Naturals Kartoffelchips wird demnach aufgepeppt. Das erwartet man eigentlich nicht von Produkten, die groß als "natürlich" beworben werden.

Hefeextrakt ist eine geschmacksverstärkende Zutat. Er enthält von Natur aus Glutaminsäure, wirkt also ähnlich wie der Geschmacksverstärker Glutamat. Da er aber nach dem Gesetz nicht als Geschmacksverstärker gilt, ist ihm auch keine E-Nummer zugeordnet.

Und: Die Auslobung "ohne künstliche Aromen" bedeutet nicht, dass zu einem Produkt gar keine Aromen hinzugefügt wurden. Den Lorenz Naturals Kartoffelchips mit Meersalz & Pfeffer wurden natürliche Aromastoffe zugesetzt. Das Süßmolkenpulver wird laut Hersteller Lorenz als Trägermaterial für die Aromenmischung verwendet.

Reaktion der Firma Lorenz Bahlsen Snack World

Was Lorenz Bahlsen dazu sagt, dass seine Naturals mit Meersalz & Pfeffer auch Hefeextrakt und Süßmolkenpulver enthalten.

"Als Markenhersteller verwenden wir ausschließlich qualitativ hochwertige Rohstoffe, verzichten auf künstliche Aromen und gentechnisch modifizierte Organismen und unterziehen unsere Produkte und Prozesse regelmäßigen Audits. Natürlich steht für uns auch immer der Geschmack unserer Kunden im Vordergrund.

Hefeextrakt ist ein notwendiger Bestandteil der Gewürze und Aromen, den wir verwenden, um den Geschmack unserer Kartoffelchips abzurunden. Das allerdings in sehr geringen Dosen: Der über das Aroma eingesetzte Hefeextrakt in Kartoffelchips beträgt ca. 0,2 Prozent, der Anteil an Glutaminsäure selbst liegt folglich sogar noch niedriger. Der natürliche Anteil an freier Glutaminsäure in Kartoffeln beträgt – wie bei einigen Gemüsesorten (u.a. Tomaten sowie Erbsen) und anderen Lebensmitteln (Parmesankäse) – dagegen teilweise bis zu 1,2 Prozent (abhängig von Kartoffelsorte, Stärkegehalt und anderen Faktoren). Deswegen ist auch bei der Analyse von gesalzenen Kartoffelchips im Vergleich zu gewürzten Kartoffelchips, bei denen zur Geschmacksabrundung Hefeextrakt eingesetzt wurde, teilweise kein Unterschied im Gehalt an Glutaminsäure messbar.

Wir sind uns der Bedenken, die einige Verbraucher hinsichtlich der Verwendung von Hefeextrakt haben, bewusst. Leider gibt es derzeit – trotz verschiedener Ansätze und Forschungen nach einer Alternative für Hefeextrakt – für den von unseren Konsumenten gewünschten Geschmack noch keine Alternative. Selbst in vielen Bio-Lebensmitteln wird der Extrakt eingesetzt, wenn es um einen würzigen Geschmack geht.

Auch wenn Hefeextrakt gesetzlich kein Zusatzstoff, sondern Aromenbestandteil ist, deklarieren wir seine Verwendung auf unserer Zutatenliste, um unserer Verantwortung gegenüber Kunden, die sich möglichst ganz ohne Glutaminsäure ernähren möchten, nachzukommen.

Süßmolkenpulver verwenden wir als Trägermaterial für die Aromamischung und deklarieren dies auch eindeutig in der Zutatenliste.
Da sowohl Hefeextrakt als auch Süßmolkenpulver natürliche Zutaten sind, sehen wir keinen Widerspruch zu unserer Auslobung."

The Lorenz Bahlsen Snack-World GmbH & Co. KG Germany
3.6.2013

Wir meinen: Lassen Sie sich von vollmundig getexteten Auslobungen kreativer Marketingfachleute nicht in die Irre führen. Nur die Zutatenliste sorgt für Klartext.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail
Zum Seitenanfang