DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Ildefonso Feines Wiener Nougat Konfekt - Viel Verpackungsmaterial, wenig Inhalt

Lebensmittel-Check Was Konsumenten alles zugemutet wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: Nougat-Würfel in viel zu groß bemessener Verpackung.

Ildefonso Feines Wiener Nougat Konfekt: Die weihnachtliche Verpackung verspricht von außen viel Inhalt.  (Bild: U. Payer/VKI)
Ildefonso Feines Wiener Nougat Konfekt: Die weihnachtliche Verpackung verspricht von außen viel Inhalt. (Bild: U. Payer/VKI)

Ildefonso Feines Wiener Nougat Konfekt: Die weihnachtliche Verpackung verspricht von außen viel Inhalt. (Bild: U. Payer/VKI)

Ildefonso Feines Wiener Nougat Konfekt: Nach dem Öffnen finden sich aber nur 15 Nougat-Würfel in der Packung. (Bild: U. Payer/VKI)
Ildefonso Feines Wiener Nougat Konfekt: Nach dem Öffnen finden sich aber nur 15 Nougat-Würfel in der Packung. (Bild: U. Payer/VKI)

Ildefonso Feines Wiener Nougat Konfekt: Nach dem Öffnen finden sich aber nur 15 Nougat-Würfel in der Packung. (Bild: U. Payer/VKI)

Mehr Inhalt suggeriert

Das steht drauf: Ildefonso Feines Wiener Nougat Konfekt

Gekauft bei: Interspar

Das ist das Problem

Ildefonso, die feinen Würfel aus hellem und dunklem Schichtnougat, zählen schon seit Jahrzehnten zum Standardsortiment des Lebensmittelhandels. Eine Konsument-Leserin hatte im Herbst des Vorjahres eine 150-g-Packung Ildefonso in weihnachtlichem Design gekauft, voll Vorfreude geöffnet und uns gleich danach arg verärgert geschrieben:  „Ich habe die größere, weihnachtlich aufgemachte Packung Ildefonso zufällig bei Interspar entdeckt und sie gekauft, da sie von außen etwa 25 Stück Inhalt verspricht. Natürlich wäre mir bei näherer Betrachtung aufgefallen, dass 150 Gramm keine 25 Stück ergeben können, aber die Packungsgröße hat mich geblendet. Beim Öffnen musste ich feststellen, dass keine 25 Stück in der Packung sind, sondern nur 15. Diese freche Vorspiegelung falscher Tatsachen bei der Packungsgröße stört mich wirklich enorm und ich fühle mich gelinkt…“

Verpackung für besondere Anlässe

Wir leiteten das Schreiben mit der Bitte um Stellungnahme an Hersteller Manner weiter. Das Unternehmen erklärte, dass die besonders hochwertige 150-g-Bonbonniere-Verpackung speziell für besondere Anlässe gedacht sei und die Hochwertigkeit durch die Anordnung der Würfel hervorgehoben werde ... Wir sehen das anders. Wir meinen, dass diese Bonbonniere eine klassische Mogelpackung ist, die von außen mehr Inhalt suggeriert, als tatsächlich vorhanden ist. Wir haben Manner übrigens schon vor etlichen Jahren wegen der übergroßen Verpackung des Ildefonso Nougat-Konfekt 150 g - Schäm dich, Don Alonso! kritisiert. Damals bezog sich unser Bericht auf die Standardverpackung ohne Weihnachtsbaum und Sterne. Doch bis heute hat sich weder an der Argumentation des Unternehmens (Stichwort: hochwertige Bonbonniere-Verpackung) noch an der Verpackungsgröße etwas geändert. Echt ärgerlich!

Reaktion der Firma Manner

Was Manner zur überdimensionierten Verpackung des Ildefonso Nougat-Konfekts sagt.

„Zunächst möchten wir festhalten, dass wir die Beschwerde der Konsumentin sehr bedauern. Gerade unser Traditionsprodukt von Ildefonso, der Ildefonso-Nougatwürfel, hat sich zu einem österreichischen Klassiker entwickelt, der – seit seiner Erfindung im Jahr 1880 von Victor Schmidt – aus den Süßwarenregalen nicht mehr wegzudenken ist. Die altbewährte Rezeptur steht für den traditionellen Geschmack des Ildefonso Nougats. Ausschließlich beste Haselnussqualitäten werden eingesetzt, um dem Ildefonso Nougat sein ausgeprägtes Nussaroma zu verleihen. Ildefonso ist seit jeher frei von künstlichen Farbstoffen und Konservierungsstoffen. Nicht zuletzt aus diesem Grund erfreuen sich die mundgerechten Würfel in der typischen Ildefonso-Papierbanderole großer Beliebtheit bei Jung und Alt.

Die Nougatspezialität in der besonders hochwertigen 150 g-Bonbonniere-Verpackung ist speziell für besondere Anlässe gedacht. Durch die Anordnung der Würfel wird die Hochwertigkeit – wie auch in anderen Pralinenverpackungen oder Geschenkverpackungen – hervorgehoben. Häufig wird die 150-Packung von unseren KonsumentInnen als Geschenk gewählt und wird auch im Handel so positioniert. Für alle Naschkatzen, die Ildefonso lieber selbst genießen, bieten wir diese auch in der 90 g-Packung und in der 800 g-Vorratsdose an.“

Josef Manner & Comp. AG
16. 11. 2015

Wir meinen: Danke für den Tipp, Ildefonso in der Vorratsdose zu kaufen. Kunden können daraus einfach eine beliebige Menge Konfekt entnehmen, hübsch und umweltfreundlich verpacken – und fertig ist das Geschenk.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail
Zum Seitenanfang