DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Finest Bakery Nussstrudel - Herkunft der Walnüsse nun deutlicher erkennbar

Lebensmittel-Check

Was Konsumenten alles versprochen und dann nicht gehalten wird. Diesmal im Lebensmittel-Check: ein Nussstrudel von Finest Bakery, bei dem die Herkunft der Walnüsse nun klarer gekennzeichnet ist.

 

Finest Bakery Nussstrudel; (Bild: VKI)
Finest Bakery Nussstrudel; (Bild: VKI)

Finest Bakery Nussstrudel; (Bild: VKI)

Finest Bakery Nussstrudel: Auf der neuen Verpackung ist nun deutlicher erkennbar, dass die Walnüsse nicht aus Österreich kommen. (Bild: VKI)
Finest Bakery Nussstrudel: Auf der neuen Verpackung ist nun deutlicher erkennbar, dass die Walnüsse nicht aus Österreich kommen. (Bild: VKI)

Finest Bakery Nussstrudel: Auf der neuen Verpackung ist nun deutlicher erkennbar, dass die Walnüsse nicht aus Österreich kommen. (Bild: VKI)

Walnüsse: Herkunft nun deutlicher sichtbar

Das steht drauf: Finest Bakery Nussstrudel

Gekauft bei: Hofer

Das war das Problem

Vor einigen Wochen berichteten wir über Finest Bakery Nussstrudel. Auf der Verpackung wird dieser mit einer stilisierten rot-weiß-roten Fahne und „hergestellt in Österreich“ beworben. Woher die verwendeten Walnüsse stammen, blieb durch die Kennzeichnung unklar. Auf Nachfrage teilte uns die Firma Hofer mit, die Walnussfülle werde in Österreich hergestellt, die Nüsse kämen aus verschiedenen Ländern der EU und Nicht-EU.

So wurde das Problem gelöst

Mittlerweile ist der Finest Bakery Nussstrudel in einer abgeänderten Verpackung erhältlich. Unter der stilisierten rot-weiß-roten Fahne und der Auslobung „hergestellt in Österreich“ ist nun der Hinweis „Mit Walnüssen anderer Herkunft“ aufgedruckt. So ist auf den ersten Blick erkennbar, dass die verwendeten Walnüsse nicht aus Österreich stammen. Es ist erfreulich, dass der Hersteller die Herkunft der Nüsse nun etwas deutlicher kennzeichnet.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

Manner Original Neapolitaner Schnitten: Packerl Mannerschnitten, rosa Umhüllung mit 2 Schnitten und Haselnüssen drauf

Manner Original Neapolitaner Schnitten

Ist eine veränderte Rezeptur noch original? Die Manner Original Neapolitaner Schnitten enthalten Kokos- und Palmfett sowie natürliches Aroma. Wie passen diese Zutaten zum Werbeversprechen „original“ und „bis heute unverändert“?

Ölz Linzer Schnitte: 2 Teile dieses Gebäcks in durchsichtiger Umhüllung

Ölz Linzer Schnitte: Zutatenliste unleserlich

Zutatenliste und Nährwerte sind auf der Verpackung der Ölz Linzer Schnitte unleserlich geraten. Ölz will zwecks besserer Abhebung der Schrift vom Hintergrund eine hellere Kartonschale einsetzen oder die Verpackungsfolie überarbeiten.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang