Zum Inhalt

IKEA: LYDA Jumbotasse - Rückrufaktion

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: LYDA Jumbotasse von IKEA.

IKEA ruft die LYDA Jumbotasse zurück, die zwischen August 2012 und April 2013 verkauft wurde. Die Tasse könnte zerbrechen, wenn heiße Flüssigkeit eingegossen wird. 20 Berichte über derartige Vorfälle liegen vor, in 10 Fällen ist es tatsächlich zu Verletzungen gekommen (Tel. 0800 081 061).

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

alt

BMC: Rennrad - Unfall- bzw. Verletzungsgefahr

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Rennrad von BMC.

alt

Action: Fahrradpumpenset - Explosionsgefahr

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Fahrradpumpenset von Action.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang