DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

IKEA: Bettsessel und -sofa - Nachrüstung

, aktualisiert am

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Hier über IKEA-Bettsessel und -sofa.

Schutz für Finger

IKEA stellt für alle LYCKSELE Bettsessel oder Bettsofas (ArtNr: 700-326-82 bzw. 900-326-81), die vor Juli 2005 gekauft wurden, eine Schutzabdeckung zur Verfügung. Diese soll verhindern, dass man sich beim Betätigen des Klappmechanismus die Finger einzwickt.

Links zum Thema

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

alt

Matratze: Bodyguard - Schlaf gut!

Das Modell Bodyguard des deutschen Matratzenherstellers bett1.de ist seit mehr als vier Jahren Dauertestsieger. Was macht das Modell so erfolgreich?

alt

Thielemeyer - Bett

"Vor den Vorhang" bitten wir Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben - über die gesetzlichen Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus. - Hier: Thielemeyer sandte kostenlos einen Auflagewinkel für ein Bett zu.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang