DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Geschirrspüler und Reiniger - Nur empfohlenes Produkt verwenden?

"Wir verwenden ein vom Fachhändler ausdrücklich empfohlenes Geschirrspülmittel, ziehen aber einen Wechsel in Erwägung. Haben wir punkto Gewährleistung oder dergleichen etwas zu befürchten?" - Leser fragen und unsere Experten geben Antwort - hier Mag. Maria Ecker MA.

Mag. Maria Ecker - Leiterin des VKI-Beratungszentrums (Bild: A. Thörisch/VKI)Im Rahmen der Gewährleistung nicht verpflichtend

Gewährleistungsrechte gegenüber dem Händler bestehen dann, wenn der Geschirrspüler bereits bei Kauf einen Mangel hatte. Daher kann die Verwendung eines anderen als des vom Hersteller empfohlenen Geschirrspülmittels die Gewährleistungsrechte gar nicht ausschließen.

Der „ausdrücklichen Empfehlung“ des Küchengeräte-Fachhändlers können Sie natürlich folgen, aus unserer Sicht sind Sie jedoch dazu im Rahmen der Gewährleistung nicht verpflichtet. Es ist eben eine Empfehlung.

Auf etwaige Garantieerklärung achten

Anders kann sich das im Rahmen einer allenfalls vom Hersteller gewährten Garantie darstellen. Eine Garantie stellt nicht auf einen Mangel bereits bei Kauf ab, sondern gewährt in der Regel Ansprüche, die über die Gewährleistung hinausgehen. In einer vertraglich vereinbarten Garantieerklärung könnte der Hersteller aber Ansprüche ausschließen, wenn nicht das empfohlene Geschirrspülmittel verwendet wird.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

Pfanne mit Geschirrspülmittel, Schaum, weißer Hintergrund

Beschichtete Pfanne im Geschirrspüler?

"Ich verwende seit zwei Jahren eine beschichtete Pfanne und habe übersehen, dass ich sie laut Pflegehinweis nicht im Geschirrspüler reinigen soll. Ist es gesundheitsschädlich, dass ich sie bisher in die Maschine gegeben habe?"

alt

Geschirrspülpulver - Aggressiv?

"Ich verwendete anfangs nur Geschirrspül-Tabs. Jetzt wurden viele meiner Kunststoff-Küchenhelfer hässlich und bröselig. Kann das mit dem Pulver zusammenhängen?"

alt

Schmutzradierer - Reinigungskraft ohne Schattenseite?

"Wie funktionieren diese kleinen weißen Schwämme, die ganz ohne Putzmittel reinigen? Belasten diese Produkte mit irgendwelchen Inhaltsstoffen das Wasser?" ... Leser fragen und unsere Experten antworten - hier DI Dr. Birgit Schiller.

alt

Spülmittel: Restmengen - Wie viel am Geschirr?

"Ist es möglich, festzustellen, wie viel Spülmittelrückstände bei Handwäsche noch auf dem Geschirr vorhanden sind?" - In den "Tipps nonstop" stellen Leser Fragen und unsere Experten geben Antwort – hier DI Dr. Birgit Schiller.

alt

Geschirrspüler - Zugabe von Salz

Tipps nonstop: "Bei unserem Geschirrspüler sind Geschirrspülmittel, Salz und Klarspüler getrennt hineinzugeben. Wir haben weiches Wasser. Ist die Zugabe von Salz überhaupt notwendig?"

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang