Zum Inhalt

elta GmbH: Brotbackgerät - Gerät ausgetauscht

, aktualisiert am

Ein Fall für "Konsument": Aus unserer Beratung - Fälle, die wir erledigen konnten und solche, bei denen wir nichts erreichen konnten. Diesmal: elta GmbH - defekter Backautomat wurde getauscht.

Keine Ersatzteile verfügbar

An Herrn Danningers Brotbackautomat war eine kleine Klammer gebrochen. Nun ließ sich die Backform nicht mehr fixieren. Herr Danninger kontaktierte daher die Firma elta, bei der er das Gerät erstanden hatte. Als er erfuhr, dass es für seinen Backautomaten, der immerhin rund 70 Euro gekostet hatte, außer der Backform keinerlei Ersatzteile gab, war Herr Danninger empört:

Kaputtes Gerät ausgetauscht

Wegen eines vergleichsweise läppischen Defekts war das Gerät nun also nicht mehr zu gebrauchen. Auf unsere Vermittlung tauschte Firma elta den kaputten Brotbackautomaten schließlich gegen ein neues Gerät aus.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

alt

BSH Hausgeräte GmbH - Durchlauferhitzer zwei Mal getauscht

Seit 2018 war insgesamt neun Mal (!) ein Techniker zwecks Reparatur des Durchlauferhitzers bei Frau Feigl. Doch selbst nachdem das Gerät ausgetauscht wurde, funktionierte es nach wie vor nicht einwandfrei. -Hier berichten wir über Fälle aus unserer Beratung.

alt

WMF: Wasserkocher - Ausgekocht

Hier zeigen wir wir Unternehmen, die nicht sehr entgegenkommend waren oder nur wenig Kulanz zeigten. - In diesem Fall geht es um einen Wasserkocher von WMF.

alt

Zimmermann - Dörrapparat

"Vor den Vorhang""Vor den Vorhang" bitten wir Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben - über die gesetzlichen Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus. - Hier: Zimmermann reparierte in Kulanz einen Dörrapparat.

alt

Miele: Combi-Dampfgarer - Höhenluft

Hier zeigen wir wir Unternehmen, die nicht sehr entgegenkommend waren oder nur wenig Kulanz zeigten. - In diesem Fall geht es um einen Combi-Dampfgarer von Miele.

alt

Kayser Berndorf - Sahnegerät

"Vor den Vorhang" bitten wir Unternehmen, die besonderes Entgegenkommen gezeigt haben - über die gesetzlichen Ansprüche (Gewährleistung) oder vertragliche Zusagen (Garantie) hinaus. - Hier: Kayser Berndorf tauschte kostenlos den Flaschenkopf eines Sahnegerätes.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang