DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

AL-KO: Akku-Rasenmäher - Motor könnte vorzeitig anspringen

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Akku-Rasenmäher von AL-KO.

Wegen eines möglichen Defekts an der Steuerplatine ruft AL-KO Akku-Rasenmäher der Serie Comfort 38.4 Li zurück (Artikelnummern 113124, 113125). Der durch Überspannung verursachte Defekt könnte dazu führen, dass der Motor vorzeitig anspringt – ohne Betätigung des Sicherheitsbügels – oder trotz Loslassen des Bügels weiterläuft (AL-KO Produktrückruf).

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

alt

BMC: Rennrad - Unfall- bzw. Verletzungsgefahr

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Rennrad von BMC.

alt

Action: Fahrradpumpenset - Explosionsgefahr

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Fahrradpumpenset von Action.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang