Zum Inhalt

Hauszusteller mit Korb und Lieferwagen im Hintergrund
Lieferdienste im Test: Lieferzeit, Frische, Kühlung Bild: antoniodiaz / shutterstock.com

Test Hauszusteller: Wie ist es um die Qualität von Lieferdiensten bestellt?

| 5 Kommentare premium

Liefern Hauszusteller von Lebensmitteln pünktlich, ist die Ware frisch und von guter Qualität? Wir haben 17 Anbieter, vom Diskonter bis zum Biohof, getestet.

Wir haben Hauszusteller mit unterschiedlichen Sortimenten (Bio- und Bauernmarkt, Obst- und Gemüsekiste, Supermarktsortiment und Schnelllieferdienste) unter die Lupe genommen. Getestet wurden:

  • Achleitner Biohof
  • Adamah
  • Afreshed
  • Alfies
  • Billa
  • Bioferdl
  • Biohof Fink
  • Flink
  • Gurkerl
  • Hausfreund
  • Hofer/Roksh
  • Interspar
  • Markta
  • Merkur direkt
  • Mjam Market
  • MPreis
  • Unimarkt

Acht Anbieter schnitten mit "sehr gut" ab, drei mit "gut", drei mit "durchschnittlich" und drei mit "weniger zufriedenstellend".

17 Hauszusteller im Test

Liefern Hauszusteller von Lebensmitteln pünktlich, ist die Ware frisch und von guter Qualität? Wir haben 17 Anbieter, vom Diskonter bis zum Biohof, getestet. Unabhängige Tester bestellten Lebensmittel bei Lieferdiensten und prüften und bewerteten etwa die Qualität der Ware sowie die Pünktlichkeit der Zustellung.

Was dieser Test bietet

Die wichtigsten Fragen lauten: Kommt die bestellte Ware frisch bzw. ausreichend gekühlt beim Kunden an? Werden vereinbarte Lieferzeiten eingehalten? Der Test bietet werbefreie, unabhängige Testergebnisse.

So wird getestet

Zur Anwendung kommen einheitliche Testkriterien. So werden die Ergebnisse vergleichbar. Erhoben wurden etwa Frische der Ware und Pünktlichkeit der Zustellung. Nachgemessen wurde, ob etwa Produkte, die kühl gelagert werden müssen, ausreichend gekühlt beim Kunden ankommen. VKI-Lebensmittelexpertinnen beurteilten die Produkte.

Premium

Weiterlesen mit KONSUMENT-Abo:

  • Alle Artikel auf konsument.at frei zugänglich
  • KONSUMENT als E-Paper
  • Keine Werbung
  • Objektiv und unabhängig
Jetzt weiterlesen

Online-Zugang noch nicht aktiviert? Hier freischalten.

Bereits registriert? Hier anmelden.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

alt premium

Basilikum-Pesto - Bitterer Beigeschmack

Wir haben 13 Produkte getestet. Einige enthalten Mineralöl- und Pestizidrückstände. Wer halbwegs sichergehen möchte, sollte zu Bio-Produkten greifen.

Kommentieren

Sie können den Text nach dem Abschicken nicht nachträglich bearbeiten, Länge: maximal 3000 Zeichen. Bitte beachten Sie auch unsere Netiquette-Regeln.

Neue Kommentare können nur von angemeldeten Benutzern veröffentlicht werden.

Anmelden

5 Kommentare

Gurkerl

bestsellner, 14. Juli 2022, 20:07

Ich verstehe Ihr Testkriterium "Verpackung" nicht. Wie kann man in diesem Punkt einen Lieferanten, der ausschließlich ein kleineres Sortiment an Bioprodukten anbietet mit einem anderen Lieferanten vergleichen, der alle Supermarktwaren liefert? Im konkreten Fall zB der Vergleich vom Testsieger Achleitner und Gurkerl. Die Verpackungen macht doch nicht der Lieferant sondern die produzierende Firma! Natürlich tut sich da der Biolieferant leichter, denn seinen Produzenten ist es von selbst ein Anliegen, ökologisch zu verpacken. Was bewerten Sie da? Das ist mir unverständlich.

Gurkerl bietet zu einem kleinen Einsatz Mehrwegtragetasche an, die man dem Lieferant auch gleich wieder mitgeben kann, das finde ich sehr praktisch und man verschwendet keine Wegwerfsackerln.

Bei meinen Bestellungen war Gurkerl immer sehr pünktlich, ich habe schon ca. 5 Mal bestellt.

Hausfreund

Watcher, 3. Juli 2022, 14:07

Schade, dass es der Zusteller irgendwie verbockt hat...Nach langer Recherche für meine über 80-jährige bewegungseingeschränkte Mutter hat dieser Zustelldienst als einziger einen Katalog, wo sich eben betagte und Internetferne Kunden etwas aussuchen und telefonisch bestellen können. Wäre für die Marketingstrategen der anderen Unternehmen auch mal gut darüber nachzudenken, dass nicht alle mit www auf Du sind...Hätte für den Katalog auch etwas bezahlt.

Erfahrungen mit Flink

alba, 28. Juni 2022, 17:06

Bei 2 Bestellungen, jeweils eine im 13. und im 1. Bezirk in Wien, konnte ich die Lieferung am Stadtplan online mitverfolgen, und die angegebene Zeit von 10 Minuten wurde eingehalten. Die angelieferten Waren waren ok, und ich war insgesamt sehr zufrieden.
Im 13. Bezirk, an einem Samstag Nachmittag, wollte ich es zuerst mit Billa versuchen, aber Liefertermin wäre Dienstag gewesen - für mich hat sich Flink als optimal herausgestellt!

Keine Lieferdienste im Süden Österreichs?

germanenburi, 24. Juni 2022, 10:06

Werden in einer weiteren Folge dieser interessanten Untersuchung auch einmal Lieferdienste in Kärnten, Tirol und Vorarlberg unter die Lupe genommen oder sind die zu weit von Wien entfernt?
In Kärnten firmieren etwa "Der Biobote" oder "Bio bringts", die sicher auch zu testen wären.

Feedback der Redaktion

Redaktion, 1. Juli 2022, 12:07

Liebe/r germanenburi,

vielen Dank für den Kommentar.

Wir haben extra darauf geachtet, dass wir überwiegend Anbieter auswählen, die in mehreren Bundesländern zustellen. Aus diesem Grund sind wir beispielsweise mehrmals nach Oberösterreich gefahren, um MPreis (Tirol, Osttirol, Salzburg und Oberösterreich) und den Biohof Achleitner (Oberösterreich, Teile von Niederösterreich, Salzburg, Obersteiermark) dabei zu haben.

Österreichweit liefern folgende:
• Obst- und Gemüsekisten von Interspar
• Unimarkt
• Markta
• Adamah (für haltbare Lebensmittel)
• Biohof Fink (für haltbare Lebensmittel)

Billa liefert auch nach Tirol und Kärnten (in Abhängigkeit vom Wohnort).

Sollten Ihnen weitere überregionale Anbieter (Lieferung in mehrere Bundesländer) fehlen, nehmen wir Ihre Anregungen gerne an!

Beste Grüße,
Die Redaktion
Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang