DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Wasserhähne: elektronischer Sensor - Mit Bakterien belastet

Elektronische Wasserhähne, die über einen Sensor ausgelöst werden, sollen für mehr Hygiene sorgen. Amerikanische Wissenschaftler fanden in den elektronischen Armaturen eines großen Krankenhauses nun eine deutlich höhere bakterielle Belastung als in herkömmlichen Wasserhähnen. Die Vermutung: Aufgrund ihres komplizierten Innenlebens sind die Hightech-Armaturen schwieriger zu reinigen.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail
Zum Seitenanfang