Vitamine: Mehr Kontrolle - Strengere Vorschriften

, aktualisiert am

Hersteller haben vier Jahre Zeit zur Anpassung.

Vitamin- und Mineralstoffpräparate

Seit August gelten in Europa strengere Vorschriften für Vitamin- und Mineralstoffpräparate. Sie schränken die Dosierung von Vitaminen ein und erlauben nur noch Mineralstoffe, die auf der Liste der zugelassenen Substanzen verzeichnet sind. Die Hersteller haben vier Jahre Zeit, ihre Präparate den neuen Regeln anzupassen. (pte)

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail
Zum Seitenanfang

DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.