DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Schwarzkopf: 3 Wetter Taft - Versteckte Preiserhöhung

"Hinter den Vorhang" schicken wir Unternehmen, die nicht sehr entgegenkommend waren oder nur wenig Kulanz zeigten. - In diesem Fall geht es um eine versteckte Preiserhöhung bei Schwarzkopf 3 Wetter Taft.

Bild: VKIEine 125-ml-Sprühflasche Schwarzkopf 3 Wetter Taft kostete bei dm Drogeriemarkt knapp unter 2,40 Euro, also 1,92 Euro pro 100 ml. Nun ist nur noch eine Flasche zu 150 ml um 3,97 Euro erhältlich, das sind 2,65 Euro je 100 ml. Das bedeutet eine Preissteigerung in einem einzigen Schritt von 38 Prozent. Zur Verdeutlichung hier ein Foto der beiden Produkte. Links steht die 125-ml-Flasche, rechts die 150-ml-Flasche. Ich bat dm um Erklärung für diese Entwicklung.

Wolfgang Schock
Salzburg

Stellungnahme von Schwarzkopf

Dm Drogeriemarkt meinte dazu:

Gerne leiten wir Ihnen die Stellungnahme von unserem Lieferanten weiter: Wir sind stets bemüht, in unserer Produktion möglichst effizient zu arbeiten und Preissteigerungen zu vermeiden. Im Falle des Artikels DWT Haarspray o.T. normaler Halt 125 ml mussten wir im Zuge der Umstellung auf die neue Verpackung mit 150 ml Inhalt wesentliche Herstellkosten- Steigerungen verzeichnen. Diese Kosten mussten zum Teil weitergegeben werden, was sich in der Entwicklung des Verkaufspreises widerspiegelt.

Herr Schock meint: Eine wirklich peinliche Erklärung für eine 38-prozentige Preissteigerung!

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail
Zum Seitenanfang