DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Kontaktlinsenreiniger ReNu MoistureLoc - Rückruf wegen Fusarium

, aktualisiert am

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit.

Häufung ungewöhnlicher Augeninfektionen

Wegen einer Häufung ungewöhnlicher Augeninfektionen hat der Hersteller Bausch & Lomb das Kontaktlinsen-Reinigungsmittel ReNu MoistureLoc weltweit vom Markt genommen.

In den USA hatten 54 der 102 an der schmerzhaften Entzündung namens Fusarium Erkrankten die Reinigungslösung benutzt. In Europa wurden sieben Verdachtsfälle gemeldet.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

alt

Kärcher: Tauchpumpen - Rissige Isolierung

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal: Tauchpumpen von Kärcher.

alt

Putzmittel: Asthmaauslöser - Studie

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal über Putzmittel die Asthma auslösen können.

alt

Kontaktlinsen-Pflegemittel - Rückruf

Gefährliche Produkte: Wir informieren über Sicherheits- und Qualitätsmängel, Rückrufaktionen, geben Warnhinweise und Tipps für mehr Sicherheit. Diesmal über Kontaktlinsen-Pflegemittel.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang