DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Acetylsalicylsäure - ASS schützt

Blutverdünnendes Mittel.

Erkenntnis amerikanischer Forscher

Nach Schlaganfall und Herzinfarkt werden Betroffenen oft blutverdünnende Mittel (etwa Acetylsalicylsäure ASS) verordnet. Das ist sinnvoll, stellen amerikanische Forscher fest: Wer die Mittel absetzt, riskiert viel eher eine weitere Attacke. (netdoktor)

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang