Zum Inhalt

Schneeräumung - Mietzinsminderung

"Konsument"-Experten beantworten Leserfragen: "Die Genossenschaft hat den Autoabstellplatz nicht vom Schnee befreit. Wie sieht hier die Rechtsgrundlage hinsichtlich Mietzinsminderung aus?"

Mietzinsminderung prinzipiell möglich

Prinzipiell haben Sie selbstverständlich das Recht auf Mietzinsminderung, allerdings nur für jene Tage, an denen der Parkplatz unbenutzbar ist. Gemäß § 1096 des Allgemeinen Bürgerlichen Gesetzbuches, der unter anderem die Mietzinsminderung regelt, gehört zu den Pflichten des Vermieters auch die Sorge für die gefahrlose Benutzung der Anlage und damit auch das Schneeräumen und das Streuen bei Glatteis.

Mängel mittels Fotos dokumentieren

Vorsichtshalber sollten Sie allerdings in Ihrem Mietvertrag nachsehen, ob dort nicht etwa vereinbart ist, dass sich die Mieter selbst um die Parkplätze kümmern müssen. Dies kommt hin und wieder vor und wäre auch zulässig. Sollte aber keine solche Regelung vorliegen, müssen Sie die mangelhafte Schneeräumung dokumentieren, etwa mit Fotos. Hilfreich wäre es außerdem, wenn Sie sich mit den anderen Parkplatzbenutzern zusammenschließen und gemeinschaftlich protestieren oder für den Zeitraum eine Mietzinsminderung vornehmen, zu dem die Parkplätze wegen mangelhafter  Räumung nicht benutzt werden können.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

alt

Hausverwaltung: Bestellung - Mit oder ohne Vertrag?

"Wir leben nun schon seit zwei Jahren in einer Eigentumswohnanlage und haben beim Kauf der Wohnung eine dem Bauträger nahestehende Hausverwaltung mittels Vollmacht mit der Wahrnehmung der Interessen der Wohnungseigentumsgemeinschaft beauftragt. Doch es existiert noch immer keinerlei Vertrag mit dieser Hausverwaltung, der Rechte und Pflichten, Laufzeit der Tätigkeit etc. dokumentiert. Muss diese Hausverwaltung mit uns Wohnungseigentümern einen Verwaltungsvertrag abschließen oder kann sie unbegrenzt vertragslos weiterarbeiten?" - Leser fragen und unsere Experten geben Antwort - hier Mag. Manuela Robinson.

alt

Mietwohnung und Kaution - Wertsicherung?

"Mieten sind ja sehr oft wertgesichert. Gibt es auch für die geleistete Kaution eine Wertsicherung?" - Leser fragen und unsere Experten geben Antwort - hier Veronika Schmidt.

alt

Schlüsseldienst und Versicherungsschutz - Deckung abgelehnt

"Ich brauchte einen Schlüsseldienst. Meine Versicherung lehnte die Zahlung ab, informierte mich aber, dass ich meine Ansprüche innerhalb von 12 Monaten gerichtlich geltend machen könnte" - Leser fragen, unsere Experten antworten – hier Mag. Manuela Robinson.

alt

Stiegenhausbeleuchtung - Mietvertragliche Nebenpflicht

"Die Schalter für das Minutenlicht in unserem Stiegenhaus leuchten mittlerweile so schwach, dass sie im Dunkeln praktisch nicht zu finden sind, aber die Genossenschaft bleibt untätig. Gibt es eine zuständige Behörde bzw. darf ich deswegen den Mietzins reduzieren?" - In den "Tipps nonstop" stellen Leser Fragen und unsere Experten geben Antwort – hier Veronica Schmidt.

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang