DATENSCHUTZ IST UNS WICHTIG!

Bitte erteilen Sie uns die Zustimmung, Ihre Daten zur internen Analyse zu verwenden. Wir geben Ihre Daten nicht weiter. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung.

Zum Inhalt

Haushaltsversicherung - Schäden an Kraftfahrzeugen nicht inkludiert

, aktualisiert am

Bei mir wurde in die Wohnung eingebrochen. Dabei wurden unter anderem Auto und Garagenschlüssel entwendet. Damit mir nicht auch noch der Wagen gestohlen wird, habe ich die Autoschlösser austauschen lassen und die Kosten dafür bei meiner Haushaltsversicherung eingereicht.

Schäden an Kraftfahrzeugen ausgeschlossen?

Dr. Karin Baronyai Meine Haushaltsversicherung erklärte mir, dass Schäden an Kraftfahrzeugen in der Haushaltsversicherung ausgeschlossen sind. Das ist für mich nicht nachvollziehbar. Es ist wohl normal, dass ein Autoschlüssel in der Wohnung aufbewahrt wird. Was meinen Sie dazu?

Bei Zusatzpaketen inkludiert

Wir haben uns für Sie beim Verband der Versicherungsunternehmen Österreichs erkundigt. Laut den Musterbedingungen des Versicherungsverbandes für die Sparten Haushaltsversicherung und Kasko sind die Kosten für Autoschlüssel und Schlosstausch beim Pkw nicht gedeckt. Eine Rückfrage bei den Versicherern ergab jedoch, dass es auf dem österreichischen Versicherungsmarkt Kaskoversicherungsprodukte gibt, die einen Versicherungsschutz für diese Kosten bieten. Das sind meist Zusatzpakete zur Kaskoversicherung.

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

alt

Schlüsseldienst und Versicherungsschutz - Deckung abgelehnt

"Ich brauchte einen Schlüsseldienst. Meine Versicherung lehnte die Zahlung ab, informierte mich aber, dass ich meine Ansprüche innerhalb von 12 Monaten gerichtlich geltend machen könnte" - Leser fragen, unsere Experten antworten – hier Mag. Manuela Robinson.

alt

Haushaltsversicherung - Dauerrabatt

Ich habe eine Haushaltsversicherung auf 10 Jahre inklusive eines 20-prozentigen Dauerrabattes abgeschlossen. Diese Versicherung läuft nunmehr bereits 8 Jahre und ich möchte sie jetzt kündigen. Muss ich den Dauerrabatt zurückzahlen?

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang