Zum Inhalt

Autokauf im Internet - Achtung bei Treuhändern!

, aktualisiert am

Autokauf im Internet: Hinter supergünstigen Online-Angeboten stecken häufig kriminelle Betrüger.

Auf einer namhaften deutschen Internetseite für Gebrauchtwagen entdeckte Herr Matthias einen Ford Galaxy und bekundete Interesse. Umgehend schickte ihm Herr "Victor" aus England ein E-Mail: Das Auto habe er in Deutschland gefahren, es sei garagengepflegt, habe nie einen Unfall gehabt und auch keine Schäden. Aber in England könne er nichts damit anfangen, weil das Lenkrad auf der falschen Seite sei.

Zweifel tauchen auf

Herr Matthias machte "Victor" den Vorschlag, dass er das Auto, das noch in Deutschland stand, selbst nach Österreich überstellen wolle, da könnte er vorher gleich einen Ankaufstest durchführen lassen. Doch "Victor" ging auf diesen Vorschlag nicht ein. Beruflich halte er sich augenblicklich in Norwegen auf und könne das Auto daher nicht selbst übergeben. Daher schlug er vor, eineTreuhand- und Versandfirma einzuschalten, die Zug um Zug Transport und Bezahlung durchführen wolle. Das schien Herrn Matthias unnötig, und er versuchte, "Victor" telefonisch zu erreichen. Doch unter den angegebenen Handynummer meldete sich immer nur eine Sprachbox.

Offizieller Anstrich

"Victor" aber kontaktierte Herrn Matthias wieder per E-Mail: Nun habe er die Treuhandfirma verständigt, diese werde sich bald melden. Herr Matthias solle die Hälfte des Kaufpreises bei der Firma deponieren, dann bekäme er eine Tracking-Nummer. Wenn er dann den Rest überweise, erhalte er das Auto. Und prompt kam ein sehr offiziell wirkenden Dokument einer Firma namens "Imported Cars Limited". Das ging Herrn Matthias aber jetzt eindeutig zu rasch. Er wollte sich über die Seriosität dieses Unternehmens informieren und wandte sich an unser Europäisches Verbraucherzentrum.

Auskunft durch internationales Netzwerk

Wir leiteten die Frage an die Kollegen im Europäischen Verbraucherzentrum in Großbritannien weiter. Die Antwort las sich wenig vertrauenserweckend. Das Unternehmen sei ein Jahr zuvor gegründet worden und gebe sich zwar als Mitglied einer renommierten Vereinigung von Spediteuren aus. Aber dort war "Imported Cars Limited" nicht als Mitglied gelistet. Verdächtig war auch, dass die Firma lediglich über eine mobile Telefonnummer verfügt. Und die Internetseite war erst kurz zuvor eingerichtet worden – und zwar durch eine Privatperson in Italien. Sie würde diesem Unternehmen kein Geld anvertrauen, meinte die britische Kollegin abschließend.

Untreue "Treuhänder"

Escrow (Treuhand)-Dienste wickeln grenzüberschreitende Geschäfte ab: Man kann sie einschalten, wenn man Geld nicht an einen unbekannten Geschäftspartner überweisen möchte. Leider aber tummeln sich unter Escrow-Diensten, wie dieses Beispiel zeigt, auch zahlreiche schwarze Schafe. Daher sollte man beim leisesten Verdacht auf einen Kauf verzichten oder sich zumindest erkundigen, ehe man Geld auf eine Reise ohne Wiederkehr verschickt.

Leserzuschrift: "Fahrzeug steht in England"

Hier ein aktuelles Beispiel, das uns ein KONSUMENT-Abonnent zuschickte.

Möchte mir ein Auto kaufen und bin dabei auf ein besonders günstiges Angebot gestoßen. Nach Mail-Kontaktaufnahme stellte sich heraus, dass das Fahrzeug in England steht…

MfG M. K. (Name der Redaktion bekannt)


Anfang der weitergeleiteten Nachricht:

Von: Edward Gawen
Betreff: Aw: 2004 Volkswagen T5 Multivan Highline - 7.660 EUR
Datum: 19. Juni 2013 12:37:35 MESZ
An: M. K. (Name der Redaktion bekannt)


Hallo nochmal,

Ich spreche nicht sehr gut deutsch, und ich hoffe Sie verstehen mein übersetztes E-Mail.

Ich muss Ihnen sagen, dass ich jetzt lebe in Liverpool (Großbritannien) und das Auto ist hier bei mir. Ich weiß, das ist Eine große Überraschung, aber Ich Hoffe, dass es kein Problem!

Das Auto ist in sehr gutem Zustand ohne Schäden, Verletzungen oder Kratzer, keine Reparaturen notwendig, natürlich, es ist in perfektem Zustand innen und außen.  Ich kaufte es aus Österreich, als ich dort arbeitete als Offizier in der Armee in einem Austauschprogramm, aber jetzt war ich wieder zu Hause transferiert. Ich frage einen niedrigen Preis, weil es sehr schwierig ist, etwas auf dieser Wirtschaftskrise zu verkaufen, und ich brauche, um das Auto schnell zu verkaufen. Ich habe versucht, ihn hier zu verkaufen, aber niemand wollte es, weil es ein europäisches Auto mit dem Lenkrad auf der linken Seite ist. In England ,die Autos  hat  das Lenkrad auf der rechten Seite. Jemand riet mir, um es auf einem österreichischen Portal zu verkaufen, weil es einfacher sein wird, einen Käufer zu finden. 

Momentan sind alle Autopapiere für den Verkauf vorbereitet und es gibt keine versteckten Steuern, die noch zu bezahlen sind. Das Auto ist noch in Österreich registriert , hat gültigen Pickerl und alle Steuern bezahlt. 

Wenn Sie nicht hierher kommen können, um das Auto zu nehmen, würde Ich mag an ein Transportfirma für dieses Geschäft nutzen. Mein Anwalt schlug mir diese Methode, weil das Transportfirma kümmert sich um alle Details der Transaktion. Wenn wir diesen Träger verwenden, haben Sie eine Testphase von 5 Tagen, um die Entscheidung, es zu kaufen oder nicht.

Ich zahle für die Lieferung des Autos, weil es mein Job ist !! Die Lieferzeit wird um 3-5 Tage sein und das Auto wird bei Ihnen nach Hause geliefert werden. Während dieser Zeit erhalten Sie die Tracking-Nummer der Transaktion, so dass Sie sie verwenden können, um den Status auf der Website des Transportfirma zu überprüfen.

Wenn Sie meine Bedingungen akzeptieren, lassen Sie mich es wissen, und ich werde Ihnen die nächsten Schritte zu erklären.

Mit freundlichen Grüßen,
Edward


Am 18.06.2013 um 11:23 schrieb Edward Gawen

Hallo,
 
Zunächst einmal entschuldige ich mich für die späte  Antwort, ich war mit meiner Arbeit sehr beschäftigt.
sind Sie noch daran interessiert, mein Fahrzeug zu kaufen?
 
2004 Volkswagen T5 Multivan Highline - 7.660 EUR

Kilometerstand: 104.900 km
Leistung: 131 PS / 96 KW
Treibstoff: Diesel
Farbe: schwarz metallic
Getriebe: Schaltgetriebe
Hubraum: 2461 cm³

•Sehr sauber Fz
•klimatronik
•7 sitze
•Alufelgen  mit   16 zoll
•winter reifen mit alufelgen
•parktronik vorne und hinten
•külschrank
•leder grau
•6 gang
•tempomat
•2 el.schiebetüren
•standheizung
•schiebedach
•schlüssel mit funkverbindung
•anhängerkupplung abnembar
•schekheftgeflegt

Link zu Fotos :
 
Es ist ein Nichtraucher-Auto und wird mit Winter+Sommer reifen übergeben. Das Servicebuch ist ebenfalls vollständig, gültig Pickerl. Es handelt sich um ein normales Fahrzeug mit österreichischen Papieren (Fahrzeugbrief u. Fahrzeugschein) sowie österreichischen Nummernschild.
 
Bitte teilen Sie mir mit, ob Sie noch am Kauf meines Autos interessiert sind, so dass ich Ihnen mehr darüber erklären kann.
 
Mit freundlichen Grüßen,
Edward

Downloads

Diesen Beitrag teilen

Facebook Twitter Drucken E-Mail

Das könnte auch interessant sein:

Gefördert aus Mitteln des Sozialministeriums

Sozialministerium
Zum Seitenanfang